XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nachdem eine juckende rote Kopfhaut kann peinlich sein. Die Behandlungen für eine juckende rote Kopfhaut hängen von der Ursache des Problems an, ua Hausmittel, over-the-counter-Produkte und verschreibungspflichtige Medikamente. Nach der Mayo Clinic und der National Library of Medicine, können Sie Medikamente und natürliche Feuchtigkeitsspender verwenden, um Juckreiz und Rötung auf der Kopfhaut zu behandeln.

Antihistaminika


Wenn Ihr juckende Kopfhaut wird durch Allergien hervorgerufen, unter over-the-counter oder verschreibungspflichtige Antihistaminika wie Benadryl oder Allegra kann Juckreiz und Rötungen zu reduzieren.

Cremes


Juckreiz und Rötung der Kopfhaut kann durch Pilzinfektionen wie ringworm und Hefe (Candidiasis), und antimykotische Cremes wie lotrimin können diese Symptome zu behandeln verursacht werden.

Öl


Natürliche Öle wie Olivenöl kann jeden Tag in die Kopfhaut gerieben, um Juckreiz und Rötung von Schuppen oder trockene Haut gedämpft werden.

Pasten


Machen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser, oder ein Ei mit Wasser geschlagen und Auftragen der Mischung auf der Kopfhaut kann Rötung und Juckreiz zu reduzieren.

Phototherapie


Die Phototherapie ist der Einsatz von Lampen, die UV-Licht emittieren, und diese können verwendet werden, um Juckreiz und Rötung der Kopfhaut zu behandeln.

Spülung


Spülen Sie Ihre Kopfhaut mit lauwarmem Wasser anstatt mit Shampoo, und die Vermeidung Trocknen Sie Ihren Kopf mit einem Handtuch oder Fön, können Rötung und Juckreiz durch Hitze und chemische Reize zu reduzieren.