XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Pre-Chirurgie


Einige Wochen vor Lasik Operation, stoppen Sie das Tragen Ihrer Kontaktlinsen. Sie schließen auch Ihre präoperative Termine mit Ihrem Augenarzt. Während dieser Besuche, untersucht der Arzt die Augen und nimmt Sie Ihre Hornhaut-Messungen, da Lasik arbeitet auf der Hornhaut. Darüber hinaus können Sie auch die Verwendung von Hautcremes, Make-up, Parfüm, Köln und sogar bestimmte Haarpflegeprodukte vor der Operation zu beenden. Das Ziel ist, dass die Augen sind zu 100 Prozent sauber vor einer Lasik.

Die Chirurgie


Der erste Teil der Lasik Operation beinhaltet die Arzt verabreicht betäubende Augentropfen. Der Arzt kann auch ein mildes Beruhigungsmittel zu verabreichen, wenn Sie auf der Kante zu fühlen. Nachdem er die betäubende Tropfen, reinigt der Arzt und Bänder sichern die Wimpern, und legt einen Trichter zwischen den Augenlidern, um das Auge offen zu halten. Dann legt der Arzt einen Saugring am Auge, die die Hornhaut abflacht. Der Arzt verwendet dann ein Instrument namens microkeratone einen kleinen Einschnitt in die Hornhaut zu bilden, der eine Klappe in der die Laserenergie geht. Der Arzt verwendet dann einen Laser, um das Objektiv neu zu gestalten, so dass es Licht richtig lenkt auf der Rückseite des Auges, so dass Sie Ihre Vision zu verbessern. Wenn Sie fertig sind, legt der Arzt die Klappe über dem Auge zurück, die auf eigene heilen wird.

Nach der Operation


Nach Lasik (die in der Regel dauert etwa 5 Minuten pro Auge), können Sie eine klare Kunststoff-Schild, um Ihre Augen zu schützen gegeben. Sie sind dann nach Hause gefahren (Sie werden nicht in der Lage, etwa 1 Tag fahren). Sie werden die Schilder tragen während des Schlafes, um zu vermeiden, stoßen das Auge. Die meisten postoperativen Behandlungspläne erfordern auch, medizinisch-Augentropfen zu verabreichen, da ein Nebeneffekt der Operation ist trockenes Auge. Abgesehen davon ist die Erholungsphase nach Lasik bemerkenswert glatt und komfortabel.