XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Placenta praevia ist eine potenziell gefährliche Situation, die während der Schwangerschaft manchmal auftritt. Frauen mit dieser Erkrankung häufig zu Blutungen während der Schwangerschaft aufgrund der Fehllage der Plazenta. In einigen Fällen erfordert Plazenta previa zu keinen ernsthaften Problemen führen. Jedoch Frauen mit Gesamt Plazenta previa erfordern oft einen C-Abschnitt und gibt ein erhöhtes Risiko für schwere Blutungen.

Was sind die Ursachen Placenta Previa?


Placenta praevia ist eine Bedingung, die in der Schwangerschaft auftritt, wenn die Plazenta liegt sehr niedrig und können teilweise oder vollständig für den Gebärmutterhals. Die Plazenta, die ein Organ, das den Fötus mit Nährstoffen versorgt ist, wird in der Regel soll über der Gebärmutter sein.

Arten von Placenta Previa


Es gibt drei Arten von Plazenta previa. Rand Plazenta previa tritt auf, wenn die Plazenta in der Nähe der Kante des Gebärmutterhalses. Partielle Placenta praevia tritt auf, wenn die Plazenta den Muttermund nur teilweise bedeckt. Gesamt Plazenta previa ist die schwerste aller Arten von Plazenta previa und es tritt auf, wenn die gesamte Zervix von der Plazenta bedeckt.

Ursachen der Placenta Previa


Placenta praevia kann durch auf der Gebärmutterschleimhaut vorliegenden Narbengewebe verursacht werden. Es kann auch durch eine misshapened Gebärmutter oder einer großen Plazenta verursacht werden.

Die Symptome der Placenta Previa


Frauen mit Placenta praevia kann vaginale Blutungen während der Schwangerschaft zu erleben. Blutungen können leicht oder extrem schwer sein. Schwere Blutungen kann die Notwendigkeit für die sofortige Lieferung des Babys.

Behandlung


Oft Frauen mit Placenta praevia sind auf die so genannte "Becken Ruhe" setzen. "Becken Ruhe" bedeutet, dass die Frauen sollten vor dem Geschlechtsverkehr für die Dauer der Schwangerschaft zu verzichten.