XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie wissen, wann ein Tattoo Hat nicht geheilt Rechts

Ein Tattoo beinhaltet Injektion Pigmente in die oberste Schicht der Haut mit spitzen Nadeln. Da diese Einstiche in die Haut eindringen, blutet die Haut als Reaktion und es muss heilen. Durch Befolgen der Nachsorge Rat Ihres Tattoo Professional können Sie dazu beitragen, dass Ihre Tätowierung richtig heilt. Sehen Sie sich ein Tattoo sorgfältig zu wissen, wann ein Tattoo hat nicht richtig verheilt, suche medizinische Hilfe, wenn nötig.

Anleitung


•  Sehen Sie den Heilungsprozess, um sicherzustellen, dass sie die allgemeinen Erwartungen folgt. Normalerweise wird eine Tätowierung Schorf über und der Schorf sollte um etwa ein bis zwei Wochen Abplatzen nach dem Verfahren.

•  Überprüfen Sie die Tätowierung täglich auf Anzeichen einer Infektion. Wenn Sie Schwellung, Rötung, Wärme bemerken auf der Haut, Drainage und Schmerzen, kann die Tattoo werden die Entwicklung einer Infektion. Rufen Sie Ihre Tattoo-Profi für Beratung und betrachten Sehen Sie einen Arzt.

•  Überwachen Sie die Tattoo für andere Probleme, die auftreten können. Bumps Entwicklung unter der Hautoberfläche (Granulome oder lichenoids), Wunden, Peeling, angehoben und geschwollen Keloidnarben und Schwellungen der Tätowierung Website können eine Reaktion oder ein Problem mit dem Tattoo zeigen.

•  Siehe einen Arzt, wenn Sie ein Problem mit einer Tätowierung zu bemerken. Fragen, wie verzögerte Überempfindlichkeit auf die Tattoo-Farbstoff kann auch noch Jahre, nachdem sie ein Tattoo auftreten. Red Tattoo-Farbstoff kann besonders problematisch sein. Einige Reaktionen erfordern Tattooentfernung, um das Problem zu lösen.

Tipps und Warnungen


  • Ein Arzt kann Steroide injizieren, um eine allergische Reaktion auf Tattoo-Farbstoff zu behandeln. Zusätzlich können Antihistaminika und Anti-Juckreiz Lotionen Symptome zu verbessern.
  • Halten tätowierten Bereiche von Sonneneinstrahlung. Tragen Sie Sonnenschutz über Nebenwirkungen bei der tätowierten Bereich zu verhindern.