XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nach Angaben der Merck Online Medial Bibliothek, Kiefermuskelschmerzen und Engegefühl in der Regel durch Übernutzung der Muskel oft wegen falsch ausgerichtet oder fehlende Zähne, Verletzungen am Kopf oder Hals, oder stressbedingte Muskelverspannungen verursacht.

Kiefergelenke


Ihre Kiefergelenke, genannt Kiefergelenke sind, wo der untere Kieferknochen verbindet sich mit dem Schädel.

Kiefergelenkerkrankungen


Jaw Muskelschmerzen können ein Symptom einer Kiefererkrankung (auch Kiefergelenk Störung) sein. Dazu gehören Probleme mit den Gelenken, die Muskeln um die Gelenke und das Bindegewebe, die sie (Faszie) verbinden.

Symptome


Andere Symptome von Kiefergelenkerkrankungen können Kopfschmerzen, Zärtlichkeit der Kaumuskulatur und Klicken oder Verriegelung der Gelenke, Nackenschmerzen oder Steifigkeit, die in die Arme, Schwindel, Ohrenschmerzen oder Verstopfung in den Ohren geht weiter, und Schlafprobleme gehören.

Diagnose


Zahnarzt oder Arzt diagnostiziert in der Regel eine Kiefergelenk Störung auf der Grundlage Ihrer Symptome, Ihre Krankengeschichte und eine körperliche Untersuchung. Sie könnte weitere Tests durchführen.

Behandlung


Die Behandlung hängt von der Ursache. Für Schmerzen ohne ersichtlichen Grund, das National Institute of Dental Research und craniofacialis empfiehlt essen weiche Speisen, mit Eisbeutel, die Vermeidung weiten Gähnen und Kaugummikauen und mit Schmerzmitteln für eine kurze Zeit.