XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Das Leben von Dialysepatienten drehen sich um ihre Behandlung, wenn Maschinen zu löschen, den Körper von Abfällen anstelle der Nieren. Da Dialyse ist teuer und zeitaufwendig, können Patienten selbst in Not der finanziellen Unterstützung für die damit verbundenen Bedürfnisse wie Medikamente bezahlen zu finden. Zuschüsse für geeignete Patienten zur Verfügung und hilft, einen Teil der Last während der Dialyse zu erleichtern.

Safety Net Grants


Der amerikanische Nieren Fund sponsert Sicherheitsnetz gewährt Dialysepatienten zahlen für die Behandlung helfen. Zuschüsse können für den Transport vom und Behandlungszentren, Versicherungen Zuzahlungen, verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente, die Kosten für die Dialyse, wenn Reisen aus familiären oder gesundheitlichen Notfällen und Katastrophenhilfe eingesetzt werden. Als "letztes Mittel" Finanzierung, keine Kosten, die Patienten versichert qualifizieren. Die tatsächlichen Kosten der Dialyse sind nicht förderfähig, wie eine ärztliche oder Arztrechnungen sind. Die Patienten müssen finanzielle Notwendigkeit zu qualifizieren beweisen.

Die Nieren Vertrauen


Finanzhilfeprogramm der Niere Trust bietet Zuschüsse bis zu $ ​​1.000 für in Frage kommende Dialysepatienten zu helfen, zahlen für die Selbstbehalte, Versicherungs und Zuzahlungen für ihre Behandlung. Nur Patienten mit Wohnsitz in Virginia, Texas, Kalifornien, Maryland, Washington DC oder Colorado in Kraft treten. Zuschüsse sind für ein Zeitraum von sechs Monaten. Abgesehen davon, dass an der Dialyse, Patienten haben ein Haushaltseinkommen von nicht mehr als 500 Prozent der föderalen Ebene Armut. Alle Patienten müssen gültige Sozialversicherungsnummern sowie die Einschreibung in einen Arbeitnehmer finanzierte Krankenversicherung oder COBRA-Plan haben.

Chronische Nierenerkrankungen Grants


Delaware Einwohner im Endstadium einer Nierenerkrankung kann für diese staatliche Zuschüsse zu qualifizieren, sobald die Finanzierung aus anderen Quellen, wie beispielsweise Privatversicherungen, Medicaid oder Medicare, ist erschöpft. Die Patienten müssen auf Dialyse oder im Endstadium einer Nierenerkrankung und Einkommen und Vermögen diagnostiziert kann 300 Prozent der föderalen Ebene Armut nicht überschreiten. Grants decken Medikamente, einschließlich Over-the-counter-und verschreibungspflichtige Produkte. Bestimmte Arzt zugelassene Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sind, sowie den Transport vom und Behandlungszentren oder Krankenhäuser. Die tatsächliche Behandlung oder Arztrechnungen sind nicht förderfähig.

Nieren- und Urology Foundation of America, Inc.


Diese Stiftung bietet Stipendien an junge Patienten mit Nierenerkrankungen, und vergibt auch Patienten Notfallzuschüsse für Patienten im Endstadium einer Nierenerkrankung. Diese kleinen Zuschüsse sind auf 100 Dollar pro Patient pro Jahr für nur Notfallsituationen beschränkt. Sozialarbeiter des Patienten auszufüllen und zu rechtfertigen, die Anwendung. Vorkommnisse im Zusammenhang mit wiederkehrenden und chronischen Erkrankungen sind nicht förderfähig.