XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Mit Clobex für Psoriasis

Clobex ist ein Markenname für Clobetasolpropionat, die eine leistungsfähige Steroid Medikation ist. Steroide können den Juckreiz, Rötung und Schuppenbildung der Psoriasis lindern. Es ist in verschiedenen topischen Zubereitungen, mit einem Shampoo, Spray und Lotion. Wegen seiner Stärke wird Clobex in mittelschwerer Psoriasis angegeben und sollte nur so kurz wie die Zeit wie möglich, um die Symptome zu verbessern.

Clobex Shampoo


Bewerben Clobex Shampoo auf die betroffenen Stellen der Kopfhaut auftragen und sanft einmassieren einmal am Tag, wenn die Kopfhaut trocken ist. Kontakt mit dem Gesicht, vor allem die Augen und Lippen zu vermeiden. Verlassen Sie die Clobex Shampoo auf 15 Minuten vor dem Waschen Haare, entweder mit klarem Wasser oder einer nicht-medizinischen Shampoos.

Waschen Sie Ihre Hände, Hals, Schulter und alle anderen Bereiche, die der Clobex kann berührt haben.

Clobex Shampoo darf nicht mehr als vier Wochen.

Clobex Spray


Spray Clobex auf betroffenen Gebieten zweimal am Tag. Ein leichtes Brennen oder stechendes Gefühl auftreten. Verwenden Sie nicht in der Leiste oder Achselhöhle oder auf dem Gesicht; Steroide Verdünnung der Haut in diesen Bereichen führen.

Verwenden Sie über 2 Wochen nur schwer betroffenen Hautpartien und nicht über vier Wochen hinaus zu verwenden.

Clobex Lotion


Bewerben Clobex Lotion zweimal täglich auf die betroffenen Gebiete. Nicht mit einem Verband abdecken nicht, es sei denn von Ihrem Arzt empfohlen. Verwenden Sie nicht in der Leiste, Achselhöhle oder im Gesicht.

Verwenden Sie über 2 Wochen nur, wenn stark betroffenen Gebieten nicht reagieren. Über vier Wochen nicht mehr verwenden.

Warnungen


Verwenden Sie keine Clobex wenn Sie allergisch auf Steroide sind.
Clobex ist nicht für Kinder unter 18 Jahren nicht empfohlen.
Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen zu werden.

Verwenden Sie dieses Medikament nur in den Bereichen und für die Dauer von einem Arzt empfohlen. Steroide können durch die Haut in den Körper aufgenommen werden und beeinträchtigen die Funktion der Nebennierendrüse.