XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Vorteile & Nachteile der Leihmutterschaft

Unfruchtbarkeit, Alter oder das Fehlen eines Partners können den wachsenden Wunsch, ein Elternteil zu werden behindert. Leihmutterschaft beinhaltet eine Frau zu vereinbaren, ein Kind zu tragen und gebären für eine andere Person oder ein Paar. Die Leihmutter spendet ihr Ei und gebiert das Kind als die genetische Mutter in einem traditionellen Surrogat Anordnung. Die Leihmutter ist mit einer befruchteten Eizelle während eines Schwangerschaftsdiabetes Leihmutterschaft implantiert und hat keine biologische Bindung an das Baby.

Währungs Implikationen


In Fällen von kommerziellen Leihmutterschaft, der Austausch von Geld begleitet die Schwangerschaft Anordnung. Die Leihmutter wird finanziell für die Durchführung und gebären ein Kind kompensiert, während die vorgesehene Mutter (n) kann für die Finanzierung der gesamten Schwangerschaft verantwortlich sein. Ein kostspieliges Verfahren, beinhaltet Leihmutter medizinischen und Anwaltskosten. Das Wesentliche, wie vorläufigen Screening-Verfahren, die Mutterschaftsversicherung und Reise und Rechtsfragen zu behandeln - was den Erwerb zusätzlicher Aufwand bedeutet - Die beabsichtigte Elternteil (e) kann eine Agentur konsultieren. Beide Parteien müssen moralische Fragen der "Betreiber der Gebärmutter", die Zahlung für ein Kind oder den Verkauf des Babys, wie in der traditionellen Surrogat Fällen wiegen.

Rechtmäßigkeit


Die Vereinigten Staaten sind eine der wenigen Länder in der Welt, die die Praxis der Leihmutterschaft erlaubt. Gesetze ändern sich je nach Staat in den USA mit etwas verbietet Leihmutterschaft insgesamt und andere ermöglicht es mit Einschränkungen. Für manche wollen Eltern durch Leihmutterschaft geworden sind, können Reisen außerhalb der Heimatstaat erforderlich ist, um einen Ersatzvertrag einzutreten. Der Mangel an strenge Gesetze in Bezug auf Leihmutterschaft kann dem Betrugsrisiko durch Agenturen, die potentiellen Eltern nutzen und überspringen auf der finanziellen und medizinischen Verpflichtung der Leihmutter beitragen.

Das Geschenk des Lebens


Leihmutterschaft bietet denen, die nicht biologisch Kinder haben die Möglichkeit, Eltern zu werden und spricht Bände über Leihmütter für das Geschenk des Gebens Leben. Leihmutterschaft dient als Alternative zu den langen und stark regulierten Adoptionsverfahren. Unfruchtbare Frauen, homosexuelle Paare und Singles in dem Wunsch, Eltern zu werden kann Leihmutterschaft zu suchen, wie eine einfachere Route, dies zu tun. Altruistische Leihmutterschaft Verträge keine finanziellen Gewinn zu beteiligen und dazu neigen, unter den Frauen, die Kinder für Familienmitglieder oder enge Freunde sein häufiger.

Vaterschaft


Wie das Endergebnis, das Baby ist am anfälligsten Komponenten eines Ersatzvereinbarung. Verzicht oder die Chance der Parteien nicht mehr zu wollen, das Kind nach der Geburt kann plötzlich ein Thema sein. Das Risiko der Leihmütter, insbesondere diejenigen, die in traditionellen Surrogat Arrangements bilden eine Anlage und anspruchsvolle, das Kind (ern) halten können entstehen. Wenn Richtlinien nicht gefolgt werden, wie diejenigen, Surrogate erfordern, um Geschlechtsverkehr zu verzichten, bis die Befruchtung und der Beginn der Schwangerschaft erfolgreich sind, kann die Vaterschaft in Frage kommen. Diese Richtlinie stellt sicher, dass die Vorstellung ist in der Tat ein Ergebnis der beabsichtigten biologischen Vater.