XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Osteopenie tritt auf, wenn die Knochenmineraldichte (BMD) ist niedriger als normal gesundes Niveau, aber nicht niedrig genug für eine Diagnose von Osteoporose. BMD misst den Füllstand von Mineralien in den Knochen. Im Laufe der Zeit Menschen mit Osteopenie sind einem erhöhten Risiko für die Entwicklung der Krankheit Osteoporose. Wenn wir älter werden, unsere Knochen verlieren Mineralien, Masse und Struktur. Calcium kann Kampf Osteopenie helfen.

Empfohlene tägliche Menge


Die National Academy of Science (NAS) empfiehlt dieses tägliche Einnahme von Kalzium für die Amerikaner: 1000 mg pro Tag für die Altersgruppen 19 bis 50; 1.200 mg pro Tag für diese 50 Jahre alt und älter; und 1.000 mg pro Tag für schwangere oder stillende Frauen,

Menschen mit Osteopenie neigen dazu, zu wenig Kalzium in ihrer Ernährung zu bekommen, oder das Calcium sie erhalten nicht effektiv absorbiert. Um sie zu behandeln, sind die besten Richtlinien diese aus dem NAS. Hinzugefügt Dosierungen nicht häufig verordnet.

Getting die Calcium


Dr. Joel Fuhrman, die bei der Verhinderung und Umkehr Krankheit durch Ernährungs- und natürlichen Methoden spezialisiert, glaubt, dass eine gesunde Ernährung ist die Lösung für Menschen mit Osteopenie. Er schreibt über DrFuhrman.com: "Wenn Sie eine gesunde Ernährung, die reich an natürlichen Lebensmitteln wie Gemüse, Bohnen, Nüsse und Samen zu essen, ist es unmöglich, nicht ausreichend Kalzium zu erhalten."

Außerdem behauptet er, dass eine gesunde Ernährung hilft uns, den besten Gebrauch von den Nährstoffen, die wir verbrauchen, einschließlich Kalzium. Unsere Gewohnheiten auch zur Erhaltung der gesunden Kalziumspiegel. Alkohol, Koffein, Rauchen und Softdrinks zu reduzieren das Kalzium in unserem Körper, indem Sie in unserem Harnverlust.

Die besten Quellen für Kalzium aus Lebensmitteln sind bok Choy, Brokkoli, Grünkohl, Kalzium angereicherter Orangensaft, Grünkohl, Milch, Sesam, Soja, Spinat, Tahini, Kohlrabi und Süßkartoffeln. Aber es gibt noch mehr gute Nachrichten für diejenigen mit Osteopenie. Dr. Fuhrman sagt, "die meisten unverarbeitete, natürliche Lebensmittel enthalten Calcium und grünes Gemüse haben besonders hohem Niveau."

Ein weiterer Vorteil von grünem Gemüse ist ihre Calciumabsorptionsrate. Greens sind an mehr als 50 Prozent, wenn sie mit Milch zu 32 Prozent im Vergleich absorbiert. Alle grünen Gemüse sind reich an Kalzium, so Dr. Fuhrman.

Supplementation


Je nach Ihrer Familiengeschichte und andere Faktoren, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie einen Kalzium in Kombination mit Vitamin D. Vitamin D ist wichtig, weil es hilft unserem Körper absorbieren die Calcium wir einnehmen zu nehmen. Ihr Arzt kann auch empfehlen, mehr Vitamin D-reiche Lebensmittel, wie Eier, Vitamin D angereicherte Milch, Meeresfrüchte und einige Fischöle essen. Auch je nach Ihren persönlichen Umständen, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie mehr Sonnenlicht bekommen.