XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Schwangere Frauen haben eine erhöhte Anfälligkeit für Eisenmangel-Anämie. Als anämischen kann das Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft zu erhöhen, so dass es sinnvoll ist, eine ausreichende Zufuhr von Eisen zu gewährleisten. Da viele schwangere Frauen auch Schwierigkeiten tolerieren Eisenpräparate, Essen Lebensmittel mit hohem Eisen kann ein guter Weg, um Anämie zu verhindern oder die Eisenwerte zu steigern, wenn sie gefunden wurden, gering zu sein sein.

Fleisch- und Wurstwaren


Hühnerleber ist am höchsten in Eisen, sondern Rindfleisch, Meeresfrüchte und andere Geflügelarten sind auch ausgezeichnete Quellen für Eisen.

Gemüse


Algen haben die höchste Eisengehalt von pflanzlichen Lebensmitteln. Blattgemüse wie Spinat und Mangold enthalten auch geringe Mengen an Eisen.

Hülsenfrüchte


Soja ist eine gute Quelle für Eisen, ebenso wie andere Hülsenfrüchte wie Kichererbsen und Pinto-Bohnen.

Grains


Körner nicht in Eisen natürlich hoch, aber viele Getreide (wie Total) mit Eisen angereicherte und können leichter toleriert werden, insbesondere durch vegetarische Mütter.

Melasse


Melasse ist ein ausgezeichneter und in der Regel gut verträglich Quelle von Eisen, mit fast 15 Prozent der empfohlenen Tagesaufnahme in 2 TL. Erwägen Sie einige zu Haferflocken oder Gießen über Pfannkuchen.

Pränatale Vitamine


Die meisten pränatale Vitamin Marken enthalten mindestens 50 Prozent der empfohlenen Tagesdosis von Eisen für die Schwangerschaft, und viele werden zu 100 Prozent enthalten. Wenn Sie Probleme tolerieren Ihre pränatale Vitamine sind, fragen Sie Ihren Arzt über einen Wechsel zu einer anderen Marke.