XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

OSHA Anforderungen für Retrofit Maschinen

Technologie hat nicht nur fortgeschrittenen Industrie Fähigkeiten und Kapazitäten, sondern schuf auch die Effizienz, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Das ist, warum, wie Maschinen hat in vielen Branchen verbessert hat die Bundes Occupational Safety and Health Administration (OSHA) seine Anforderungen an die Arbeitssicherheit verschärft. Zwar gibt es Ausnahmen, in Situationen, in denen Upgrades können unerschwinglich teuer sein und schaffen wirtschaftlichen Not, OSHA verlangt von den Arbeitgebern, ihre Altgeräte in Einklang mit den Sicherheitsstandards für neue Maschinen zu bringen.

Chemische Reinigung


Die heutige Reinigung Technologie in Bezug auf Sicherheit enorm weiterentwickelt. Dry-to-trockenen, geschlossenen Loop-Systeme machen es so, Mitarbeiter müssen nicht mehr Maschinen, die Kleidung mit giftigen Chemikalien gesättigt, wie sie mit älteren Taktmaschinen haben zu öffnen. Perchlorethylen, um in der Branche als "perc," bezeichnet immer noch undicht in die Luft - auch bei neuen Geräten. OSHA erfordert keine Reinigung, ihre alten Maschinen zu verwerfen, noch kann übertragen Maschinen geworden geschlossene Schleife. Allerdings müssen Reinigung mit alten Geräten ihre Maschinen durch Zugabe von Luftüberwachungsgeräte zu perc Emissionen zu messen und sicherzustellen, dass die Luft am Arbeitsplatz Aufenthalte in akzeptablen Partikelniveaus nachgerüstet werden. Die Geräte können batteriebetriebene Pumpen oder Überwachungs Abzeichen gehören.

Off-Road Dieselfahrzeuge


Der Staat California Air Resources Board und OSHA entwickelt eine gemeinsame Politik im Bereich Off-Road-Dieselfahrzeuge mit Wirkung März nahm 2010. Die Politik verlangt von Herstellern neuer Diesel Geräte an Technologien, die Emissionen und alte Geräte zu reduzieren, um Nachrüstungen, dies zu unterziehen sollten sind Technologie. Die spezifischen Geräte jedes Fahrzeugs benötigt je nach Hersteller und Design - aber sie müssen Emissionen in Einklang mit den neuen Stand zu bringen. Da Nachrüstung Abgasanlagen nicht immer angemessen berücksichtigt Fahrzeugdesign, OSHA und den ARB ausgenommen Fahrzeuge, deren Betreiber Vision würde durch Nachrüstung beeinträchtigt werden.

Geflügelverarbeitungsanlagen


Geflügelverarbeitungsanlagen verwenden schwere, scharfe und mächtige Ausrüstung. OSHA hat viele Vorschriften über Prozesse, Verfahren und Geräte in dieser Hochrisiko-Arbeitsumgebungen. Pflanzen müssen alle Geräte nachrüsten, um eine angemessene und schranken, die Dinge von streikenden Arbeitnehmer zu halten und auch für die Mitarbeiter davon ab, Körperteile oder Haare im Gerät verfangen kann. Wo Risiken sind vorhanden, aber Maschinenschutz nicht möglich sind, sollten die Hersteller ihre eigenen Sicherheitsbarrieren und Sicherheits Anpassungen wie möglich zu entwickeln. Maschinen mit gefährlichen Energiequellen, Schalttafeln oder den Zugang zu gefährlichen Stromquellen sollte mit gesicherten Platten oder Fälle, wann immer möglich eingesetzt werden.