XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wenn Sie geplant sind, einer Operation unterziehen zurück, wird Ihr Arzt mögliche Komplikationen des Verfahrens mit Ihnen besprechen. Sie umfassen Risiko von Infektionen, Probleme mit der Narkose und Probleme, Bein und Fuß Schmerzen nach der Operation verursachen können.

Back Surgery


Zurück Operation durchgeführt, um verschiedene Probleme mit dem Rücken, die beinhalten Entfernen einer beschädigten Bandscheibe oder Wirbelsäulenfusion könnte zu reparieren, sagt der American Academy of Orthopaedic Surgeons. Da es sich um eine Operation kann es Komplikationen, die Schmerzen in anderen Bereichen zu verursachen.

Blutgerinnsel


Wenn Sie die nach einer Rückenoperation Schmerzen in den Beinen oder Füßen in den ersten paar Wochen, könnten Sie ein Blutgerinnsel im Bein entwickelt haben.

Ischias


Eines der Risiken der Rückenoperation ist Nervenschäden. Wenn Ihr Ischiasnerv beschädigt ist, kann es Schmerzen, die sich auf der Rückseite Ihres Bein den ganzen Weg um den Fuß strahlt verursachen.

Behandlung


Nach Angaben der National Institutes of Health, können mit Ischias Schmerzen Medikamente und Injektionen behandelt, um Entzündung um den Ischiasnerv zu reduzieren. Ein Blutgerinnsel mit blutverdünnende Medikamente wie Heparin und Warfarin behandelt werden.

Überlegungen


Blutgerinnsel können durch Ihre Adern zu Ihrer Lunge, Gehirn oder Herz zu reisen und kann zu schweren Schäden an diesen Organen verursachen. Wenn Sie Bein oder Fuß Schmerzen nach Wirbelsäulenoperationen auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.