XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Colitis ulcerosa ist eine chronische Erkrankung, bei der der Dickdarm ist entzündet und ulzeriert. Es wirkt sich nur selten in den Dünndarm. Morbus Crohn ist in seiner entzündlicher Natur, aber sie kann jeden Teil des Verdauungstraktes betreffen. Beide werden durch chronischen Durchfall, Schmerzen und andere Symptome gekennzeichnet. Medikamente und in einigen Fällen der Operation erforderlich ist, steuern die Crohn. Ernährung in jedem Fall ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

Diät-Tagebuch


Notieren Sie jeden Tag was gegessen wird und welche Symptome folgen. Beseitigen Sie Lebensmittel oder Getränk, das zu Problemen führen.

Gemüse


Essen Sie viel Gemüse, aber nicht roh. Wenn sie Durchfall oder andere Probleme verursachen, dann dünsten. Fügen Luzerne und Gerste in der Ernährung.

Protein


Vermeiden Sie frittierte Fleisch, Fisch oder Geflügel. Verwenden gebacken oder gebratenen Fisch, Huhn und Truthahn. Mit Geflügel, die Haut abziehen.

Früchte


Frucht ist gut, solange sie nicht sauer ist. Jedoch nicht Obst auf leeren Magen.

Fette und Öle


Lassen Sie diese von Ihrem Speiseplan. Nicht konsumieren fettreiche Milch oder Käse. Versuchen Sojamilch statt. Bleiben Sie weg von Soßen, die mit Butter gemacht werden.

Faser


Verbrauchen Sie eine ballaststoffreiche Ernährung, einschließlich Haferkleie, brauner Reis, Linsen und andere Vollkornprodukte. Seien Sie sicher, dass sie gut gekocht sind.

Getränke


Ich trinke nicht kohlensäurehaltigen Getränken oder koffeinhaltige Getränke. Trinken Sie mindestens 10 8-Unzen Gläser Wasser pro Tag.