XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Flax Oil & Erkrankung der Gallenblase

Bei manchen Menschen, Flachsöl senkt den Cholesterinspiegel. Seine alpha-Linolensäure, eine Omega-3-Fettsäure, die Fähigkeit hat, den Überschuss an Omega-6-Fettsäuren im Körper auszugleichen. Flachsöl senkt Entzündung, und das Öl wird für Erkrankungen der Gallenblase empfohlen.

Features


Erkrankung der Gallenblase tritt auf, wenn Gallenübersättigt mit Cholesterin und Formen von Gallensteinen in der Gallenblase. Andere Krankheit ausbricht, wenn ein Gallenstein behindert den Gallengang und die Wand der Gallenblase entzündet. Der Begriff "Erkrankung der Gallenblase," schließt Gallensteinen, Entzündungen, lokale Infektionen oder Gallenblase-Entleerungsprobleme. Wenn der Fluss der Galle aus der Gallenblase unterbrochen ist, Krankheit resultiert.

Vorbeugung


Zur weiteren Gallensteinbildung oder Erkrankung der Gallenblase zu vermeiden, verbrauchen Lebensmittel, die den Gallenfluss zu verbessern. Solche Lebensmittel sind Leinöl, als Salat-Dressing, Olivenöl, Rüben, Artischocken und Löwenzahn.

Olivenöl ist eine Omega-3-Öl und daher Leinöl mit seinen Attributen ist gesünder. Fischöl, eine Omega-3-Öl ist nicht schmackhaft genug, um auf einen Salat verwenden.

Überlegungen


Einige Praktizierende fördern Gallenblase Wallungen, die trinken beinhalten vier vor sechs Unzen Olivenöl vor dem Schlafengehen und der Feststellung, Durchgang von Steinen.

Setzt man Leinöl für Olivenöl und dabei eine Gallenblasenreinigung kann den Sinn kommen. Drs. Pizzorno und Murray, zeigen jedoch, dass eine große Menge von Öl zieht die Gallenblase, steigt das Risiko einer Stein Blockierung der Gallengang und anschließende Cholezystitis, einen chirurgischen Eingriff erfordern, um den Tod zu verhindern.

Die gleichen Ärzte betonen, dass Durchgang, was aussieht wie ein Gallenstein ist eigentlich ein Komplex aus Mineralien, Öl und Zitronensaft.

Uses


Mischen Sie fein geriebene rohe Rüben von einem geschälte Rote Bete mit dem Saft einer halben Zitrone und zwei Esslöffel Leinöl. Nehmen einen Teelöffel der Mischung von drei oder vier Mal am Tag.

Beschäftigen Flachsöl als Salatdressing oder mischen Sie es in fettarmen Hüttenkäse.

Warnung


Die Ernährungsempfehlungen oben werden nicht angeboten, um Krankheit zu heilen. Die Informationen sollten in Verbindung mit den Dienstleistungen eines Arztes verwendet werden.