XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Magen-Bypass-Operation durchgeführt wird, um zu helfen sehr übergewichtigen Menschen, Gewicht zu verlieren. Es macht Ihren Magen kleiner, so dass Sie sich voll und weniger essen. Es kann auch Malabsorption von Lebensmitteln führen, da Essen vergeht schnell durch den Verdauungstrakt zu Kalorienaufnahme zu vermeiden. Aus diesem Grund können Sie nicht Medikamente zu verarbeiten, wie Sie normalerweise wurden. Es ist wichtig, dass Ihr Arzt sorgfältig überwachen Ihre Gesundheit und die Verbesserung, wenn Sie Antibiotika oder anderen oralen Medikamenten für eine Sinus-Infektion oder einer anderen Krankheit gegeben. Und er benötigen, um Ihre Dosis auf der Grundlage der Merkmale des Arzneimittels anpassen, so dass Sie die volle therapeutische Effekte zu erhalten.

Anleitung


Wie man eine Sinus-Infektion nach Magenbypass-Operation Treat


•  Verwenden Sie eine Kochsalzlösung Nasenspray oder Nasen waschen mehrmals am Tag, um Schleim aus Ihrem Nasennebenhöhlen spülen. Sie können Nasenkochsalzlösung aus jeder Apotheke kaufen, aber Sie können auch Ihre eigene Lösung zu Hause durch Mischen zwei vor drei Teelöffel nicht - jodiertes Salz und einem Teelöffel Backpulver und einem halben Liter destilliertem oder gefiltertem Wasser. Kosher Salz ist am besten, weil sie keine Zusatzstoffe. Gießen Sie 1/2 Tasse der Lösung in eine Ballonspritze, einem Kunststoff-Sprühflasche oder einem Neti Pot (online oder in Reformhäusern). Biegen über ein Waschbecken, gießen Sie die Lösung in ein Nasenloch, damit es in Richtung der Rückseite des Nebenhöhlen soll. Die Kochsalzlösung wird in die Nasengänge fließen und Drain aus dem anderen Nasenloch. Machen Sie dasselbe in der anderen Nasenloch.

•  Fragen Sie Ihren Arzt um ein Rezept für eine nasale Kortikosteroid Spray Entzündung in die Nasennebenhöhlen zu behandeln. Einige Marken gehören Flonase, Rhinocort Aqua und Nasacort AQ. Verwenden Sie diese zweimal täglich in jedes Nasenloch. Am besten ist es, diese zu verwenden, nachdem Sie Ihre Nasensalzwäsche benutzt haben. Wenn Ihr Sinusitis ist schwerwiegend und nicht auf diese Therapie anspricht, müssen Sie mit Ihrem Arzt, um ein Rezept für die orale Steroide fragen. Oder, wenn Sie oder Ihr Arzt besorgt sind, dass Sie nicht die Steroide richtig zu verdauen, können Sie ihn für eine Injektion von Steroiden stattdessen fragen.

•  Verwenden Sie ein abschwellende Nasenspray für ein paar Tage (nicht länger, weil sie dazu neigen, die Nasennebenhöhlen entzünden, wenn man sie länger nutzen als fünf Tage). Dies sollte die Nasennebenhöhlen zu öffnen und Ihnen helfen, leichter zu atmen. Diese sind über den Ladentisch. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sollten eine mündliche abschwellende zu nehmen und wenn er denkt, können Sie es richtig zu verdauen.

•  Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie über den Ladentisch Schmerzmittel für Ihren Sinus Schmerzen und Druck zu nehmen. Allerdings kann Aspirin Blutungen und Blutergüsse verursachen, so sicher sein, Ihr Arzt empfiehlt und autorisiert ein Schmerzmittel können Sie nach Ihrer Magenbypass-Operation zu nehmen.

•  Sie ein Antibiotikum benötigen für Ihre Sinusitis, wenn Sie eine bakterielle Infektion haben. Die, die üblicherweise verwendet werden, um chronische Sinusitis durch eine bakterielle Infektion zu behandeln sind Amoxicillin, Doxycyclin oder das Kombinationspräparat Trimethoprim-Sulfamethoxazol. Wieder einmal sollten Sie Ihren Arzt fragen, ob Ihr Magenbypass-Operation wird Ihre Verdauung und ordnungsgemäße Aufnahme von dieser Medizin auswirken. Er könnte darauf hindeuten Sie eine Injektion von Antibiotika stattdessen bekommen.