XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

CPAP Nasenmaske Druck Vs.  Vollgesichtsmaske Druck

Die zwei häufigsten Arten von CPAP (Continuous Positive Airway Pressure) Masken sind Nasenmasken, die nur die Nase bedecken und Vollmasken, die den Mund und Nase bedecken, für Mundatmung zu ermöglichen. Luftleck und Empfindung der Luftdruck kann deutlich zwischen diesen beiden Arten von CPAP-Masken variieren.

Dulden Luftdruck


Wenn Sie eine Nasenmaske und Sie Probleme tolerieren den Luftdruck in der Nase haben, können Sie zu einer Vollmaske versuchen. Eine Vollmaske kann die Luft zerstreuen vor der Inhalation, was zu einem Gefühl von "weniger Luft", auch mit der gleichen Menge des Luftdrucks.

Achten Sie auf Leak


Mit Vollmasken, gibt es eine größere Oberfläche für Luft entweichen, was zu Luftleck führen kann. Dies kann dazu führen Sie zu Luftdruck verlieren und den vollen Nutzen aus der CPAP nicht bekommen. Mit Nasenmasken, ist der Luftdruck Leck eher von Mundatmung kommen. Ein Kinnriemen getragen werden müssen, um diese Art von Lecks zu verhindern.

Nasenpolster Druck


Nasenmasken, die in die Nasenlöcher, als Nasenpolster Masken bekannt zu gehen, kann das Gefühl der Atmung in einem höheren Druck zu geben, als Over-the-Nase Nasenmasken und Vollmasken, weil die Luft direkt in die Nasengänge geschoben. Einige Leute bevorzugen diese Masken aufgrund ihrer geringen Größe und fehlenden Gesichtskontakt, aber sie können nicht die beste Wahl sein, wenn Sie druckempfindlich sind.

Mask Vergleiche


Beide Nasen-und Vollmasken liefern die gleiche Luftdruck, wenn sie richtig eingestellt. Vergleicht man Masken und der Suche nach der bequemste Option für Sie ist, was wichtig ist.

Fitting


Für Sie besitzen Toleranz von CPAP, haben eine professionelle Maske Einbau durch Ihren medizinischen Betreuer durchgeführt.