XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Suprax ist der Markenname von Cephalosporin, das ein Antibiotikum Medikamente oft verschrieben, um bakterielle Infektionen, die die Ohren, Hals, Lunge und der Harnwege ist. Es ist auch bei der Behandlung von milden sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) wie Gonorrhoe, sowie bestimmte Fälle von Meningitis vorgeschrieben. Wie alle Medikamente, hat Suprax möglichen Nebenwirkungen, die behandelt werden kann.

Häufige Nebenwirkungen


Nach der Mayo Clinic, sind Nebenwirkungen von Suprax, die als gemeinsamen, aber nicht ernst sind Kopfschmerzen, Empfindlichkeit des Mundes oder der Zunge, des vaginalen Juckreiz und Ausfluss und milden Fällen von Durchfall und Magenkrämpfe.

Schwerwiegende Nebenwirkungen


Schwerwiegende Nebenwirkungen sind eine Abnahme der Wasserlassen, verminderter Appetit, Erbrechen, gereizte Augen, schmerzende Gelenke, Blasenbildung und Abschälen der Haut. Hörverlust ist bei Patienten, die Suprax zu Gehirnhautentzündung festgestellt worden. Ein Patient diese Symptome sollten mit einem Arzt, bevor Sie fortfahren Suprax Dosen konsultieren.

Schwere Nebenwirkungen


Schwere Nebenwirkungen, die eine sofortige ärztliche Behandlung erfordern sind Krampfanfälle, Brustschmerzen, Fieber oder Schüttelfrost, schwarzer Stuhl, Atembeschwerden, Wunden oder weiße Flecken im Mund, extreme Müdigkeit und ungewöhnliche Blutergüsse oder Blutungen.

Vorerkrankungen


Nach PDRHealth, bevor Sie Suprax ist ein Patient sollte ihr Arzt von bestehenden Erkrankungen oder eine Geschichte der medizinischen Vorfälle wie Colitis (einschließlich Kolitis durch Antibiotika verursacht), andere Magen- / Darmerkrankungen, Nierenerkrankungen, Leberfunktionsstörungen, Blutungsstörungen oder beraten Unterernährung. Diese Bedingungen können sich unmittelbar auf die Potenz und / oder Wirksamkeit des Medikaments bei der Behandlung der derzeit diagnostizierten Krankheit.

Drug Interactions


Suprax hat das Potenzial, sich negativ mit Blutverdünnungsmittel wie Warfarin und Antikoagulantien wie Heparin interagieren. Ein Patient sollte auch sein Arzt beraten, wenn er Alkohol konsumiert regelmäßig oder raucht Tabakprodukte, da diese Substanzen können die Reaktion von Suprax auf den Körper auswirken.