XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Der Thalamus ist ein Teil des Gehirns, die eine Person Übergang zwischen Schlafen und Wachen Staaten hilft. Es hilft auch bei der Verarbeitung und Weiterleitung von sensorischen Informationen an andere Teile des Gehirns. Es gibt zwei thalami, eine von jeder Seite des Gehirns. Während eines Thalamus Schlaganfall, Blutfluss zu einem oder beiden der thalami stoppt abrupt, was zu dem Tod von Gehirnzellen in diesem Bereich. In sehr schweren Fällen kann Thalamus Strichen ein Koma verursachen.

Left vs. Right Hemisphere


Ob oder ob nicht eine Person hat signifikante Sprach Symptome können abhängig von welcher Seite des Gehirns betroffen ist. Wenn der Hub tritt auf der rechten Seite des Gehirns, können Sprach nicht stark verändert werden, weil die rechte Seite des Gehirns nicht eine große Rolle spielen Rede. Umgekehrt, wenn der Hub tritt auf der linken Seite gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit von Sprachausgaben, da die Sprach Teil des Gehirns, auf derjenigen Seite liegt.

Sprachprobleme


Wenn der Thalamus auf der linken Seite des Gehirns vom Schlaganfall betroffenen sind Sprachprobleme wahrscheinlich. Das prominenteste und häufiges Problem, dass die Menschen merken, wenn sie einen Thalamus Hub verwaschene Sprache. Eine Person muss möglicherweise Schwierigkeiten beim Sprechen deutlich und Sprache verstümmelt klingen. Wenn Sie Erfahrung Probleme beim Sprechen tun, kann eine Logopädin in der Lage, Ihnen helfen, zu verbessern.

Risikofaktoren


Es gibt bestimmte Faktoren, die Sie stellen ein höheres Risiko für einen Schlaganfall Thalamus und den daraus resultierenden Sprach Symptome. Viele dieser Risiken auf Lebensstil einer Person zugeordnet. Rauchen ist ein wichtiger Risikofaktor für Schlaganfall Thalamus. Menschen mit Bluthochdruck, Diabetes und Herzerkrankungen auch ein höheres Risiko für einen Schlaganfall Thalamus.

Vorbeugung


Da viele der Risikofaktoren für eine Thalamus Schlaganfall sind Lifestyle-Entscheidungen im Zusammenhang, ist es oft vermeidbar. Eine wichtige Sache, um das Risiko eines Thalamus Schlaganfall zu tun ist, mit dem Rauchen aufzuhören. Auch achten Sie darauf, genug Bewegung bekommen und gesund zu essen hilft. Wenn Sie bereits über einige der Risikofaktoren, ist es eine gute Idee, einen Arzt aufzusuchen, damit er präventive Methoden vorschreiben.

Behandlung


Wenn Sie sich Sorgen, dass Sie möglicherweise mit einer Thalamus Schlaganfall sind, muss es so schnell wie möglich behandelt werden. Strokes kommen plötzlich und kann eine erhebliche Menge an Schaden anrichten, wenn sie nicht gesorgt. Wenn Sie feststellen, dass Sie oder jemand anderes hat Schwierigkeiten beim Sprechen oder mit anderen Schlaganfall-Symptome, ist es wichtig, dass Sie sofort ins Krankenhaus zu bekommen. Wenn der Hub unbehandelt zu lange, wird der Schaden an den Thalamus und die Symptome viel schlimmer sein.