XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Rate, mit der Haut altert kann von Person zu Person variieren. Einige intrinsische Alterung, was genetische Veränderungen, die unvermeidlich sind, oft und nicht gesteuert werden kann. Andere Anzeichen des Alterns sind extrinsische und sind Faktoren, die unter der Kontrolle einer Person sind. Extrinsischen Faktoren zählen Ernährung, Lebensstil und Exposition gegenüber aggressiven Chemikalien und Umgebungen. Es gibt Anti-Aging-Tipps, die für eine gesunde Haut folgen kann.

Cut Back On Stress


Chronische, übermäßiger Beanspruchung kann die Haut mehr reaktiv, empfindlicher zu machen und entzünden Haut Nahrungsmittel wie Rosacea, Akne und Schuppenflechte. Stress kann Fieberblasen und Dermatitis auslösen, verursachen trockene, feuchtigkeitsarme Haut und kann die Barrierefunktion der Haut beeinträchtigen. Sperrfunktion verhindert Allergene und Krankheitserregern von die Haut durchdringt und zu Problemen in den Körper. Als Anti-Aging-Maßnahme, zu beseitigen chronischen Stress durch Neubewertung Lebensstil, Arbeitsumfeld und Beziehungen. Einbetten eines Stressabbau Routine in den Alltag, indem Bewegung, Meditation, Yoga oder das Hören von beruhigender Musik am Bett
Zeit.

Rethink Lifestyle


Ultraviolettes Licht (Sonne) Exposition, Stirn runzeln und Ziehen an der Haut verursachen Falten und schlaffe. Beginnen Sie mit Sonnencreme an exponierten Gesicht, Hals, Brust und Händen. Hüte, Regenschirme, lange Röcke und langärmelige Shirts können über Sonnenexposition zurückgeschnitten und die Haut gesund. Ändern Sie Gewohnheiten, die dazu führen können, Hautalterung, wie das Reiben der Augen und Gesicht wiederholt. Fügen Sie einen Aktivkohlefilter an den Duschkopf um den Hautkontakt zu trocknen Chlor und anderen Chemikalien beim Baden reduzieren. Reduzieren Sie die Verwendung von scharfen Reinigungsmitteln auf den Körper als ein Anti-Aging-Maßnahme. Verwenden Sie Handschuhe, die Hände und Arme vor dem Austrocknen Seifen und Reinigungsmittel beim Waschen Gerichte schützen.

Feed-Haut in


Ein Lebensstil mit Junk-Food, übermäßiger Zucker und Alkohol Ergebnis gefüllt in der Zunahme der freien Radikale im Körper. Freie Radikale verursachen innere Oxidation, die das Kreislaufsystem auswirkt. Schäden durch freie Radikale ist offensichtlich, wenn gebrochen Blutgefäße, Falten, trockene Haut, Hautirritationen und Altersflecken beginnen zu erscheinen. Überdenken Sie Ihre Ernährung. In frischem Gemüse, Hülsenfrüchte (Bohnen und Erbsen), Nüsse, Samen und Olivenöl zu den Mahlzeiten. Zucker, Alkohol und verarbeitete Lebensmittel aus dem täglichen Verbrauch entfernen. Die Vitamine A, B, C, und E sowie die Mineralien Kupfer, Selen und Zink sind wichtig für gesunde Haut. Stellen Sie sicher, diese werden über die Nahrung für die besten Ergebnisse eingenommen; fügen Sie eine tägliche Multivitamin zu garantieren Mindestanforderungen empfangen werden. Die USDA-Zentrum für Ernährungspolitik und Promotion hat weitere Informationen zu grundlegenden Ernährungsbedürfnisse.