XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man eine Biene oder Wespe Sting Treat

Wissen Sie, wie man einen Bienenstich behandeln? Insekten, wie Bienen, Wespen, Hornissen und Gelb Jacken stechen kann zu leichten bis starken Schmerzen und Schwellungen führen Meile voll anaphylaktischen Schock. Wenn Sie oder jemand Sie wissen, ist von einer Biene, Wespe, Hornisse oder gelbe Jacke gestochen Es gibt einige einfache Schritte, die Sie befolgen sollten, um Bienenstich behandeln.

Anleitung


1. Zunächst, um einen Bienenstich behandeln entfernen Sie den Stachel, wenn er noch da ist. Die Honigbiene ist das einzige Insekt, das den Stachel hinterlässt. Sie können den Stachel mit der Kante eines Messers oder scharfen Kante des Papier zu entfernen. Verwenden Sie keine Pinzette, da dies kann manchmal der Stachel loslassen, um mehr Gift in die Haut zu lösen.

2. Anschließend die Behandlung ein Bienenstich oder Hornissenstich waschen Sie die gestochen Bereich mit Wasser und Seife und gelten Eis. Eis hält die Schwellung und verhindert die Ausbreitung von Gift. Beobachten Sie die Person, um sicherzustellen, dass sie nicht eine starke Reaktion oder allergische Reaktion zu haben.

3. Bei der Behandlung eines Bienenstich oder Hornissenstich ist es wichtig, torecognize der Symptome. Typische Symptome von einem Bienenstich sind Rötung und Schwellung ein wenig. Aber wenn jemand allergisch auf einen Bienenstich oder Hornissenstich ist dann können sie Symptome wie Juckreiz, Nesselsucht, Schwellungen, Atemnot oder Schluckbeschwerden, und sogar Bewusstlosigkeit. Wenn Sie oder jemand Sie wissen, Erfahrungen allergische Reaktionen dann ist ärztliche Hilfe wichtig. Rufen Sie den Rettungsdienst und Vital überwachen. Wenn Sie eine Geschichte von allergischen Reaktionen auf Bienenstiche haben, dann tragen eine Epi-Pen, eine Spritze von Adrenalin, die auf Rezept erhältlich ist.

4. Zuletzt, verwenden Sie ein über den Ladenschmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol. Ein Antihistaminikum hilft lindern Juckreiz und topische Creme wird das Gebiet zu beruhigen.