XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Medizinische Informationen auf Ammoniakspiegel

Ammoniak ist ein giftiges, wasserlösliches Molekül, das in den Körper als ein Nebenprodukt der zellulären oder Verdauungs Stoffwechsel von Proteinen erzeugt wird. Es wird als stickstoffhaltige Abfallmaterial bezeichnet.

Ammoniakspiegel


Die Organe, die unmittelbar zur Regelung der Ammoniakspiegel im Körper nach una.edu verantwortlich sind, die Leber und die Nieren. Die Leber wandelt Ammoniak zu Harnstoff und die Nieren filtern Harnstoff und entsorgen Sie es als Urin.

Normales Niveau


Das Normalniveau von Ammoniak in einer gesunden Person fand zwischen 15 und 45 Mikrogramm pro Deziliter, meldet das National Institute of Health (NIH).

Hohe Ammoniakwerte


Die Ursachen für die hohe Ammoniakwerte, nach dem NIH, gehören Probleme mit der Leber, genetische Bedingungen, Reye-Syndrom und Blutungen im Magen-Darm-Trakt.

Symptome


Die Symptome der hohen Ammoniakspiegel kann Atemversagen, Lethargie, Krampfanfälle, Koma und Hirnödem gehören, berichtet pwsdots.org. Hirnödem ist überschüssige Flüssigkeit in oder um das Gehirn.

Behandlung


Langzeitbehandlungsansätze hohe Ammoniak im Körper hängt von der Ursache der Erkrankung. Kurzfristig ist Beseitigung von Nahrungseiweiß notwendig, nach pwsdots.org.