XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Manchmal auch Hämorrhoiden, Hämorrhoiden ist eine Erkrankung, die Entzündung der Venen um den After verursacht. Rund die Hälfte aller Erwachsenen im Alter von über 50 haben Pfähle mindestens einmal erlebt, nach der Mayo-Klinik.

Ursachen


Pfähle erfolgt in der Regel durch den Druck im Rektum oder unteren Rand des Dickdarms durch Pressen beim Stuhlgang verursacht, sitzen für längere Zeit auf einer Toilette, chronischer Durchfall oder Verstopfung, Übergewicht, Schwangerschaft oder Analverkehr.

Typen


Interne Hämorrhoiden betreffen die Venen in Ihrem Anus und sind von außen nicht sichtbar. Externe Hämorrhoiden entwickeln sich in den Adern auf der Außenseite des Anus und kann zu Schwellungen oder Klumpen, die man fühlen kann.

Symptome


Piles verursachen in der Regel Juckreiz rund um den Analbereich und kann in einer schmerzenden Gefühl führen, während Sie sitzen oder Schmerz, wenn Sie verrichten, nach dem US National Library of Medicine. Gelegentlich türmt bluten verursacht hellrotes Blut in Ihrem Stuhl erscheinen.

Behandlung


Für leichte externen Hämorrhoiden, over-the-counter topischen Kortikosteroid Medikamente oft lindern die Schwellung, während nicht-verschreibungspflichtige Lidocain kann Juckreiz und Schmerzen zu reduzieren. Infrarot-, Laser-oder traditionellen Chirurgie kann für persistente, innere Hämorrhoiden notwendig sein.

Überlegungen


In vielen Fällen, Pfähle klären mit der Behandlung nur um wieder in der Zukunft zurückkehren, erklärt der US National Library of Medicine. Essen eine ballaststoffreiche Ernährung und trinken Flüssigkeiten kann helfen zu verhindern ihre Rückkehr.