XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Als kleine, birnenförmige Sack identifiziert, befindet sich die Gallenblase unterhalb der Leber im rechten Oberbauch. Es speichert Galle, bis der Dünndarm benötigt es für die Verdauung von Fetten. Gallen Formen in der Leber, die aus Wasser, Cholesterin, Fettsäuren, Gallensäuresalze, Proteine ​​und Bilirubin. Wenn eine Überfülle von dieser Abfallprodukte in der Gallenblase vorhanden ist, kann Steine ​​bilden und in den Kanälen an der Leber oder Dünndarm hängen bleiben.

Symptome


Der Beginn von Gallensteinen kann der Bauch mit einem konstanten Schmerz, der nicht nachlassen hat zu schlagen. Der Schmerz trifft manchmal in den Rücken zwischen den Schulterblättern oder rechten Schulter. Mit den Kanälen von den Steinen blockiert, wird die Gallenblase entzündet ist, und ein Fieber und Übelkeit kann auch zu entwickeln. Wenn ernst genug und nicht mit Medikamenten behandelt werden, können diese Symptome die Entfernung der Gallenblase erforderlich.

Behandlung


Ein Chirurg führt eine Cholezystektomie, eine defekte Gallenblase zu entfernen. Solange nach der Operation Probleme nicht entwickeln, erholt sich ein Patient zu Hause am selben Tag. Der Körper kann in der Regel gut funktionieren ohne Gallenblase, und alle Symptome vor der Operation in der Regel verschwinden.

Identifizierung


Aus verschiedenen Gründen gibt es für die Wiederauftreten der Symptome. Eine seltene Ursache kann eine falsche Diagnose, was zu unnötigen Entfernung der Gallenblase sein. Mehrere gesundheitlichen Problemen wie einem Herzinfarkt, Blinddarmentzündung, Geschwüre, Reizdarmsyndrom, Hiatushernie, Pankreatitis, Hepatitis oder haben eine Diagnose von Gallenblase Probleme erhalten. , Ein weiterer Grund für ihre Rückkehr ergibt sich jedoch aus gesundheitlicher Zustand genannt Sphinkter Oddi Dysfunktion (SOD), die auch als Post-Cholezystektomie-Syndrom (PCS) bekannt.

Ursachen


Post-Cholezystektomie tritt auf, wenn Steine ​​bleiben in den an der Leber oder Dünndarm oder ein Problem verbunden Kanäle mit den Kanälen vorhanden sind. Manchmal ist die Entfernung der Gallenblase verursacht tatsächlich die Entwicklung der PCS aufgrund eines abnormen Fluss der Gallenflüssigkeit aus der Leber in den Darm oder ein Leck von Galle in den Körper. Nach MedFriendly.com "PCS kann sofort nach der Operation beginnen, um die Gallenblase oder Jahrzehnte später zu entfernen."

Prävention / Lösung


PCS kann nicht vermieden werden 100 Prozent der Zeit, sondern eine richtige Diagnose der Gallenblase senkt das Risiko. Eine schnelle Entfernung der Gallenblase, wenn Probleme beginnen auch Helfer bei der Senkung der Risiko, aber die Möglichkeit zu, wenn die Gallengang wird während der Operation eröffnet. Zu schweren gesundheitlichen Probleme zu vermeiden, einen Arzt sofort, wenn Gallenblase Symptome wieder auftreten.