XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Hörgeräte sind ein Gemein Gerät in der modernen Gesellschaft, mit ein paar Entwürfe wobei sofort erkennbar. Sie haben auch alle eine Reihe gemeinsamer Merkmale auf: ein Mikrofon, einen Empfänger, eine Batterie und Elektronik.
Doch trotz ihrer Gemeinsamkeiten, gibt es tatsächlich eine Vielzahl von Designs in der aktuellen Nutzung. Trotz ihrer Allgegenwart, werden sie in der Regel nicht von den meisten privaten Krankenversicherungen abgedeckt.

Identifizierung


Ein Hörgerät ist eine elektrische akustische Vorrichtung, die entweder in oder um das Ohr passt, und ist so konzipiert, zu verstärken oder modulieren Sound. Es gibt eine große Vielfalt von Hörgeräte Designs heute im Einsatz, und nicht alle die sind leicht zu identifizieren wie Hörgeräten. Hörgeräte können entweder analog oder digital sein. Sie ersetzen nicht mehr oder nicht vollständig Gehör, mit "Hilfe" ist der wirklich entscheidende Wort.

Hörgerätetypen


Hinter dem Ohr (HdO) Hörgeräte sind unter den bekanntesten Modellen. Diese bestehen aus einem kleinen Kunststoffvorrichtung, die hinter dem Ohr passt, liefert Amplifikation durch eine Otoplastik verbunden. Sie sind nützlich für Fälle von leichten bis schweren Hörverlust und besonders gut für Kinder, da die Ohrform kann kostengünstig ersetzt werden, wie das Kind wächst. Ähnliche ist die Open-Fit Gerät, welches ein Modul hinter dem Ohr platziert hat, nutzt aber ein kleines Plastikrohr anstelle einer Otoplastik.
Durch Verbesserungen in der Technologie, hat die zuvor überholten Brillen Mounted Hearing Aid wurde ein Comeback. Diese haben den Vorteil, dass sie Teil von etwas muss der Benutzer bereits tragen. Die neue Version verfügt über vier Mikrofone an Richtungsempfindlichkeit zu erzielen. Derzeit sind diese Geräte nur in Europa erhältlich.
Der Empfänger im Ohr (RITE) Hörgerät ist oberflächlich ähnlich der BTE, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied: Der Sprecher ist eigentlich in den Gehörgang platziert. Dies hat zwei Vorteile: Es hat eine bessere Klangqualität, und das externe Modul kann sehr viel kleiner sein und vollständig hinter dem Ohr versteckt, so dass es die ästhetisch ansprechende Option.
Im Ohr Hörgeräte eine Technologie ähnlich den BTE Typen, sind aber nach Maß im Ohr Schüssel passen. Sie sind manchmal sichtbar, Beobachter, sind aber diskreter als der BTE.

Sonderfall: knochenverankerten Hörgerät (BAHA)


Dieses Hörgerät ist ein chirurgisches Implantat, direkt in den Schädel gesetzt. Es verwendet den Schädel selbst um den äußeren Gehörgang zu umgehen. Für Menschen mit Schallleitungsschwerhörigkeit (Probleme bei der Übertragung von Schall vom äußeren zum inneren Ohr) oder wer auf einem Ohr taub, aber fein in der anderen sind, ist es eine gute Option.

Drahtlose Verbesserungen


Eine der wichtigsten allgemeinen Verbesserungen der Hörgeräte-Technologie in den letzten Jahren hat sich die Anwendung von Wireless-Technologie. Die Anwendung von FM-Systemen an Hörgeräte gilt heute als grundlegend für die Erziehung von Kindern mit Hörverlust. Diese Technologie wird auch in Kinos, Theatern und Hörsälen in Form von Hörhilfen Systeme angewendet, und es hat auch Komfortanwendungen für Dinge wie Bluetooth.

Kostenbetrachtung


In den USA, Hörgeräte in der Regel nicht von privaten Krankenversicherungen abgedeckt und somit 100 Prozent der Kosten müssen vom Käufer zu tragen. Der Kauf von Hörgeräten sind jedoch steuerlich absetzbar wie Krankheitskosten.