XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Anzeichen und Symptome von Allergien bei Kleinkindern

Das Problem mit der Diagnose eines Gesundheitsproblem in einem Kleinkind ist die Unfähigkeit des Kindes, um zu kommunizieren, wie er sich fühlt. Oft mehrere unterschiedliche Bedingungen können ähnliche Symptome haben, so dass es sehr verwirrend, um herauszufinden, das Problem ohne eine Reise zu dem Arzt. Allergien sind ein häufiges Problem bei Kindern aller Altersgruppen, und es kann möglich sein, um die Symptome von Erkältung Symptome unterscheiden, wenn Sie wissen, was Sie suchen.

Längere Laufzeit


Ein kalter neigt dazu, eine Menge, wie eine Allergie bei Kleinkindern zu suchen. Der Husten, laufende Nase und allgemeines Gefühl von Müdigkeit und Unruhe können, um entweder einer beigetragen werden. Allerdings gibt es eine verräterische Zeichen, die machen es offensichtlich, dass es nicht einfach ein kalt. Das Zeichen ist die Zeit. Ein kalter dauert in der Regel von einer Woche bis 10 Tagen, nach BabyCenter.com. Bei anhaltenden Beschwerden länger als 10 Tage, ist es unwahrscheinlich, dass die Erkältung die Ursache ist. Allergien bleiben, um so lange wie der Reiz ist um sie herum. Besonders schlimm saisonalen Allergien könnte im Frühjahr beginnen und dauern bis Ende Herbst.

Konsequente verstopfte oder laufende Nase


Wenn ein Kleinkind Nase neigt verstopfte oder laufende zu sein die meiste Zeit, kann Allergien das Problem sein. Kleinkinder mit Allergien werden Probleme beim Atmen aus der Nase zu haben und oft den Atem durch den Mund, bis es zur Gewohnheit wird. Das Kind kann auch mit dem Finger nach oben auf das Ende seiner Nase zu schieben recht häufig für Abhilfe zu sorgen.

Farbe des Schleims


Mit einer laufenden Nase, ist ein Kleinkind zu benötigen, eine konsequente wischen, um Schleim zu halten Kleidung, Hände und alles, was er berührt. Beachten Sie die Farbe der Schleim und sehen, ob es dick und gelb oder grün ist. Wenn ja, dann kann es eine Infektion von einer Art sein. Allerdings, wenn es dünn und vor allem klar ist, dann Allergien sind wahrscheinlich der Täter, nach BabyCenter.com.

Niesen


Genau wie Erwachsene, werden Kleinkinder haben ein Niesen Reaktion auf die Dinge, die sein Körper versucht, abzulehnen. Wenn ein Kleinkind neigt dazu, viel Niesen, vor allem in bestimmten Fällen kann es eine einfache Allergiediagnose sein. Darüber hinaus werde es wohl inzwischen etwas, was er allergisch ist zu offensichtlich.

Augensymptome


Augen eines Kleinkindes wird oft rot reiben und die Augäpfel können glasig oder sogar weinerlich sein. Schweren Allergien kann auch zu produzieren, was als allergische Putzer, die dunkle Ringe unter den Augen sind bekannt, nach BabyCenter.com.

Nahrungsmittelallergien


Wenn eine allergische Reaktion passiert, nachdem das Kleinkind isst eine neue Nahrung, ist es ein Grund zur unmittelbaren Besorgnis. In extremen Fällen kann Anaphylaxie auftreten, die in einigen Fällen tödlich sein kann. Die Schwellung des Mundes, der Zunge oder Hals, Atembeschwerden, Hautausschläge schnell entwickeln oder Furunkel oder Schock kann von einer Nahrung, die ein Kind ist allergisch gegen führen. Diese Symptome sollten sofort reagiert werden und schwere Reaktionen erfordern eine sofortige medizinische Versorgung. Diese Reaktion wird manchmal auch mit Insektenstichen oder Penicillin zugeordnet ist, nach eMedicineHealth.com.