XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Abnormal wie Kribbeln, Kribbeln und andere ähnliche Gefühle beschrieben Nervenempfindungen werden als Parästhesien bekannt. Dieser Zustand wird in der Regel durch Nervenschäden oder Druck verursacht. Leg Kribbeln und Schmerzen ist eine Form von Parästhesien. Diese Bedingung kann ein Hinweis auf kompromittiert Blutfluss sowie Nervenreizung sein. Eine Vielzahl von Fragen kann auf diese Bedingung zu leisten. Sie umfassen sitzen zu lange, Schindeln und Plaque-Bildung durch Cholesterin in den Blutkreislauf verursacht. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, festzustellen, ob es eine schwerwiegende Erkrankung die Ursache Ihrer schmerzhaften, Kribbeln Beine.

Migräne-Kopfschmerzen


Migräne sind Kopfschmerzen, die oft von Lichtempfindlichkeit, Erbrechen und Übelkeit begleitet werden. Viele Menschen fühlen sich nur die Schmerzen dieser Art von Kopfschmerzen auf einer Seite des Kopfes. Migräne kann zu Kribbeln Beine in einem Individuum beitragen.

Bandscheibenvorfall


Ein Bandscheibenvorfall, auch als Bandscheibenvorfall bekannt, übt Druck auf die Nerven in der Wirbelsäule gefunden. Der Druck auf die Nerven, die zu den Beinen kann zu Kribbeln Beinschmerzen beitragen. Eine Röntgen kann verwendet werden, um zu entdecken, wenn Sie ein Bandscheibenvorfall haben werden.

Diabetische periphere Neuropathie


Diabetische periphere Neuropathie ist eine neurologische Erkrankung, bei der Nerven durch die Krankheit Diabetes beschädigt. Diese Störung kann dazu führen, Kribbeln Schmerzen im Bein.

Tumoren


Tumoren können auf und um die Nerven zu entwickeln. Sie kann auch Auswirkungen auf den Blutfluss in bestimmte Teile des Körpers. Tumore können Kribbeln Schmerzen im Bein in einer Person verursachen.

Multiple Sklerose


Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung, die das zentrale Nervensystem eines Menschen befällt. Das Zentralnervensystem weist auf die Nerven der Wirbelsäule, die Beinnerven verbunden sind. Da die Nervenstränge des Rückensystem von MS betroffen sind, diese Krankheit hat Kribbeln Beine mit Multipler Sklerose in Verbindung gebracht.

Medikation


Bestimmte Medikamente können zu Kribbeln Beinschmerzen beitragen. Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihre verordneten Medikamente verursacht Kribbeln in den Beinen gehen Sie zu Ihrem Arzt. Verlangen, dass er passen Sie Ihre Medizin Dosierung, so das Kribbeln verschwindet.

Notfall und Kribbeln


Rufen Sie 911 sofort, wenn Sie Kribbeln bald, nachdem Sie haben einen Kopf, Rücken oder Nackenverletzung musste erleben. Sie können die Nerven in das Rückenmark beschädigt. Wenn Sie Erfahrung Kribbeln durch Schwäche, verwaschene Sprache, Schwierigkeiten beim Gehen oder Lähmungen begleitet so schnell gehen in die Notaufnahme, wie möglich. Sie können einen Schlaganfall erlebt haben. Wenn Sie nicht sicher, was die Ursache Ihrer Kribbeln sind, sehen Sie Ihren Arzt, um die Ursache zu ermitteln.