XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Gallenblasenkrankheit stört den Fluss der Galle aus der Leber über die Gallenblase und in den Dünndarm für seine Rolle bei der Verdauung. Die Patienten werden ermutigt, Veränderungen in der Ernährung, um den Ausbruch der Erkrankung der Gallenblase Symptome oder Fortschreiten der Erkrankung zu vermeiden umzusetzen. Die Annahme eines nicht-Cholesterin, fettarme, ballaststoffreiche Ernährung ist der erste Kurs der Behandlung zu verhindern und verlangsamen die Entwicklung von Erkrankungen der Gallenblase, sowie die dazugehörigen Komplikationen. Zusätzlich ist eine fettarme, ballaststoffreiche Ernährung die Symptome wie Blähungen, Durchfall, Schmerzen zu lindern. Übelkeit, Erbrechen und Nährstoffverlust.

Funktion der Gallenblase


Die Gallenblase, eine kleine, birnenförmige Drüse unter der Leber, dient eine wichtige Rolle bei der Verdauung. Nachdem es in der Leber produziert wird Galle in der Gallenblase, bis es durch den Dünndarm erforderlich ist, um Nahrungsmittel, insbesondere Nahrungsmittel mit hohem Fett zu verdauen gespeichert. Wenn die Galle kann nicht in den Dünndarm zu reisen, wird die Verdauung der Nahrung und Nährstoffe erheblich beeinträchtigt. Eine ballaststoffreiche, fettarme Ernährung ein gutes Werkzeug, um die weitere Entwicklung der Erkrankung der Gallenblase zu verhindern, wie die Gallenblase muss nicht so hart arbeiten, um bei der Verdauung helfen. Verringerung der Menge an fetthaltigen Lebensmitteln erleichtert auch die Entzündung und Schmerz, der mit der Unfähigkeit der Galle in den Dünndarm zu reisen verbunden.

Low-Fat, ballaststoffreiche Ernährung


Reduzieren Sie Ihre Nahrungsfett auf weniger als 30 Prozent der täglichen Kalorienzufuhr. Begrenzen Sie die Menge an Fett in Ihrem Proteinquellen. Entscheiden Sie sich für Fisch, Geflügel und mageres Fleisch. Grill oder backen Essen statt braten. Ersetzen Sie fettreichen Kuchen, verarbeitete Lebensmittel und Eis, einfache Zucker, Vollmilchprodukten und raffinierten Kohlenhydraten mit gesünderen Alternativen wie nicht-fettarmen Joghurt, Magermilch, Sorbet und Kuchen Engel Essen. Fügen Sie sowohl die wasserlöslichen Fasern aus Obst und Gemüse, um Ihr Verdauungssystem effizient funktionieren zu helfen und die unlöslichen Fasern in Vollkornbrot, Nudeln und Getreide. und brauner Reis. Bleiben Sie weg von auf der Verpackung, wie beschrieben, Getreideprodukte "bereichert."

Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel


Betrachten Ergänzung Ihrer fettarme, ballaststoffreiche Ernährung, um sicherzustellen, dass Sie absorbieren ausreichend Vitamine und Mineralstoffe. Antioxidationsmittel Vitamin A kann C und E, und Calcium das Fortschreiten der Erkrankung der Gallenblase zu verringern. Diskutieren Zugabe Ergänzungen zu Ihrer Wellness-Routine mit Ihrem behandelnden Arzt.