XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Laut der Asthma and Allergy Foundation of America, einer von vier US-Bürger leidet an Allergien oder Asthma. Von diesen rund 40 Millionen leiden an Innen-oder Außen Allergien wie Katzenhaare, Schimmelpilzsporen, Hausstaubmilben, und Baum, Gras und Unkraut Pollen. Wenn Sie oder jemand, den Sie lieben, an Allergien leidet, wissen Sie, ein wichtiger Gesichtspunkt macht Ihr Haus als allergenfrei wie möglich. Eine oft übersehene Vorsichtsmaßnahme ist der Wäschekorb. Jedes Wäschekorb in Ihrem Haus ist eine wichtige Quelle von Allergenen, so dass es Sinn macht, wählen Sie Ihre Wäsche behindert sorgfältig.

Anleitung


1. Wählen Sie einen Wäschekorb aus Kunststoff oder anderen künstlichen Materialien. Diese sind einfach zu reinigen mit einem feuchten Schwamm oder etwas Seife und Wasser. Wäschekörbe aus Binsen, Weide, Holz und ähnlichen Materialien Trap Staub und andere Allergene und machte sich nur schwer gründlich zu reinigen, auch mit einem Vakuum.

2. Wählen Sie einen Geschenkkorb mit einem abnehmbaren Stoffauskleidung. Die Einlage kann in der Wäsche geworfen und machte allergenfrei durch Waschen in heißem Wasser werden.

3. Suchen Sie nach einem Wäschekorb mit Deckel. Obwohl es wahrscheinlich nicht luftdicht sein, kann ein Deckel zu verhindern, dass Allergene aus Flucht vor den Wäschekorb.

4. Wählen Sie eine kleinere Wäschekorb. Es ist einfacher zu lassen Kleidung mit Allergenen bedeckt sitzen in einem größeren Wäschekorb, wodurch Ihre Allergien schlimmer. Ein kleiner Korb fordert häufigere Reinigungen.

5. Betrachten Sie eine kurze Korb. Hoch Körbe sind schwieriger zu reinigen - etwas, das Sie zu häufig tun, um Allergene zu halten möchten.

Tipps und Warnungen


  • Bewahren Sie die Wäschekorb im Schlafzimmer von jedermann mit Innen-oder Außen Allergien; Körbe bieten Nacht lange Exposition gegenüber Allergenen, die die Symptome des allergischen Person erheblich verschlechtern können.
  • Wäschekörbe Kleiderschränke oder Badezimmer nicht lagern. Schränke nicht ausreichende Luftzufuhr zu ermöglichen, und Bäder halten behindert feucht; beide Bedingungen fördern das Wachstum von Schimmel. Andere Speicherbereiche zu vermeiden sind Kellern und unter Waschbecken. Stattdessen sollte der Bereich, wo man Kleidung Körbe finden reichlich Luftzirkulation zu bekommen und sollte nicht feucht sein.
  • Um zu verhindern, Schimmelbildung in Ihrem Wäschekorb, lesen Sie nasse Handtücher oder Kleidung in die Waschmaschine nicht der Wäschekorb zu werfen.