XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Angststörung in der Schwangerschaft

Schwangere Frauen können wegen der hormonellen Veränderungen, die sich in ihrem Körper anfällig für Angst. Sie können nicht wollen, oder in der Lage, verschreibungspflichtige Medikamente für Angst zu nehmen, weil es könnte auf den Fötus. Zum Glück, eine Reihe von natürlichen Heilmittel zur Verfügung stehen.

Anleitung


•  Übung jeden Tag. Körperliche Aktivität - 30 bis 60 Minuten moderate Aktivität pro Tag - hilft bei Angst. Beginnen Sie langsam wenn Sie sich noch nicht trainieren, und arbeiten Sie sich bis zu 30 Minuten. Dann nach und nach erweitern Sie Ihre Trainingszeit bis 1 Stunde. Walking ist die einfachste Übung, um in Ihre täglichen Aktivitäten zu arbeiten. Fragen Sie Ihren Arzt vor Beginn oder Erhöhung Ihrer Routine-Übung.

•  Bleiben Sie weg von TV-Nachrichten, Radionachrichten, Talkshows und der Zeitung. Schlechte Nachrichten können Start Gefühle der Angst zu springen. Sie müssen nicht für immer abschwören aktuelle Ereignisse. Aber während Sie schwanger sind und Probleme mit Angst, machen Sie eine Pause von der Angst verursachenden Informationen.

•  Holen Sie sich aus dem Haus. Sprechen Sie mit Freunden und anderen Menschen. Auch ein Abstecher in den Supermarkt, um bei der Geschäftsstelle in Wechselwirkung treten können Ihre Gedanken, Ihre Angst zu nehmen. Isolieren Sie nicht. Das führt nur zu Depressionen und erhöht die Chance, von ängstlichen Gedanken.

•  Holen Sie sich eine Massage, wenn Sie immer noch wohl fühlen zu tun. Eine Massage entspannen Ihre verspannten Muskeln. Nutzen Sie die Zeit auf dem Tisch, lassen Sie Ihre Sorgen zu gehen. Aufhören, über die kleinen Dinge. Sagen Sie sich, Sie wird für sich selbst sorgen, und morgen wird es nichts bedeuten.

•  Trinken grün oder Kamillentee. Beide sind die hilfreich bei der Linderung der Angst zu sein.

•  Versuchen Sie, Aromatherapie. Kaufen ätherischen Ölen oder Kerzen in Zypresse, Jasmin, Rose oder Lavendel Düfte. Brennen die Kerzen an oder legen Sie die ätherischen Öle in einem Duft Diffusor und tief atmen. Lavendel ist besonders wohltuend.

•  Meditiere jeden Tag. Wenn Sie eine harte Zeit, still zu sitzen und Clearing deinen Geist haben, setzen Sie ein kleines Ziel, zu meditieren für 5 Minuten am Morgen oder am Mittag. Setzen Sie sich in einem ruhigen Ort. Stellen Sie den Timer für 5 Minuten. Atme ein und aus durch die Nase. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem Gefühl cool, wie es bewegt sich in durch die Nasenlöcher. Fühlen Sie sich durch die Nasennebenhöhlen und zurück bewegt durch die Nase, wärmer als zuvor. Versuchen Sie, Ihren Geist frei von allen Gedanken zu halten. Konzentrieren Sie sich nur auf den Atem und die Nase. Wenn Sie sich über etwas nachzudenken, auf Ihren Atem und die Nase zurück. Wenn der Timer ertönt, nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge und dann aufstehen und fahren Sie mit Ihren Tag.

•  Stoppen Sie und atmen Sie tief mehrmals am Tag. Machen Sie eine Pause während des Tages und atmen Sie tief durch mindestens fünf Atemzüge. Wenn Sie besorgt sind, können Sie neigen dazu, den Atem anhalten oder atmen flach. Dies wird helfen, brechen Sie das Muster.

•  Fragen Sie Ihren Geburtshilfe / Gynäkologie, wenn es okay ist, pflanzliche Heilmittel zu nehmen. Baldrian wird Ihnen helfen, schlafen, und sie wirksam zur Behandlung von leichten Angst ist. Kava, ashwangandha und bugleweed sind andere Kräuter, die als Anti-Angst-Behandlungen verwendet wurden.

•  Die Hilfe eines Berater oder Therapeuten. Manchmal im Gespräch mit einem professionellen ist äußerst hilfreich. Holen Sie sich Empfehlungen von Ihrem Arzt, Ihrer Geburtshilfe / Gynäkologie oder Ihre Freunde.

Tipps und Warnungen


  • Informieren Sie Ihren Geburtshilfe / Gynäkologie Sie mit Angst Probleme. Seien Sie ehrlich über die Schwere. Sie können eine Lösung für Sie.
  • Nehmen Sie nicht die Kräuter, ohne Wissen und Zustimmung Ihres Arztes.