XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man eine Yoni Massage zu geben

Yoni-Massage ist eine spirituelle Übung, die einer Frau heiligen Tempel ehrt - die Yoni (das Sanskrit-Wort für die Vagina). Es geht weniger um sexuelle Orgasmus, und mehr über den Aufbau von Vertrauen und Intimität mit Ihrem Partner, das Loslassen von Negativität, die Liebe und die Energie des Partners zu akzeptieren, die Förderung ein tiefes Vertrauen und das Gefühl der Gleichheit und Sicherheit in der Beziehung, und die Verbindung mit einem höhere Energie. Wenn es nicht als spirituelle Praxis verwendet wird, von Sexualtherapeuten verwendet wird, um Barrieren abzubauen durch sexuelle Übergriffe verursacht und zu heilen und sexuelle Macht in Vergewaltigungsopfer. Es ist ein Lehrmittel für Männer und Frauen, die Unterstützung von Frauen gewinnen einen sinnvolleren Verständnis von ihren Körpern. Es hilft Menschen lehren Verehrung für die Körper von Frauen, die Förderung der Männer und Frauen als gleichberechtigte geistige Wesen existieren.

Anleitung


1. Bereiten Sie für die Massage. Vorschläge umfassen zusammen als Reinigungs Bewegung, Beleuchtung Kerzen Baden und mit Salbei, jede Negativität aus dem Raum zu entfernen. Versuchen Sie liegen nahe beieinander und fangen an, auf Entspannung konzentrieren. Sie können auch Ganzkörpermassage zur Entspannung helfen.

2. Nehmen Sie Stellung. Der Empfänger liegt auf einer weichen Oberfläche mit Kissen unter den Kopf und Hüften. Sie beugt sich ihre Beine an den Knien und ließ sie fallen sanft geöffnet, offenbart ihre Yoni. Die Person, die den Massage sitzt zwischen den Schenkeln des Empfängers mit gekreuzten Beinen oder in einem ähnlich bequeme Position.

3. Beginnen Sie atmete tief in der Nase und aus dem Mund, um den Körper zu entspannen. Atmet tief ein und schob den Bauch heraus, und atmen stark und schob jegliche Negativität, Scham oder Angst. Es kann hilfreich sein für eine Person zu führen, zu sagen, den Namen von jedem Teil des Körpers laut, wie Sie beide es entspannen. Beginnen an der Spitze und nach unten zu arbeiten, die Freigabe keine negativen Gefühle oder Assoziationen, die in den Sinn kommen. Schwelgen Sie in, wie gut Sie in Ihrem Körper sind, und wie gut Sie mit Ihrem Partner sind.

4. Beginnen Sie mit der Massage. (Die restlichen Anweisungen sind für die Geber.) Öl auf ihre Yoni, oder Ihren eigenen Händen, die Massage angenehmer zu machen. Massieren Sie die Innenseiten der Oberschenkel, im Wechsel weicher und straffer Berührungen mit längeren und kürzeren Schlägen. Blickkontakt mit Ihrem Partner und versuchen, es so lange (und so oft) wie möglich zu halten. Arbeiten Sie sich in Richtung der äußeren Falten der Yoni. Bewegen Sie Ihre Hände nach oben und unten der Yoni, streichelt die Falten, und trennen Sie diese sanft. Nehmen Sie sich Zeit und finden Sie heraus, was Ihr Partner genießt Sensationen. Zu bewegen, um die Klitoris, versuchen verschiedene Arten von Berührungen mit verschiedenen Druckstufen. Versuchen Sie es zwischen Daumen und Zeigefinger leicht zusammendrücken und. Gelten mehr Öl, wenn nötig.

5. Fahren Sie die Massage für so lange, wie sie sich wohl fühlt, und konzentrieren Sie Ihre Energie auf die Schaffung und das Teilen dieser innige Verbindung. Genießen Sie den Prozess. Yoni-Massage geht es um Geben und Empfangen, nicht um Orgasmus. Ihr erlauben, das Ausmaß ihrer Erregung und den natürlichen Haltepunkt zu bestimmen.

6. Reflektieren. Zeit verbringen Zeit zusammen in die Arme, und verarbeiten alle Gefühle, die während der Massage entstanden.

Tipps und Warnungen


  • Siehe Ressourcen für Informationen über die Einbeziehung der G-Punkt und anale Stimulation in Ihre Massage.
  • Nie über die Grenzen übertreten, was Ihr Partner ist bequem mit. Dies bricht das Vertrauen Sie versucht haben, zu etablieren.