XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite


Während viele Menschen die unmittelbaren und langfristige Auswirkungen von Nasenspray zu genießen, einige Nutzer mehr und mehr darauf angewiesen. Obwohl Sie zwangHeißHunger oder körperliche Anzeichen der Sucht nicht entwickeln, kann Ihr Körper eine Toleranz gegenüber over-the-counter, OTC oder, Nasenspray, die zu anhaltenden und wiederholten Verwendung mit reduzierter Ergebnisse führt zu entwickeln. Wenn Sie sich zu tun "süchtig" zu Nasenspray sind die Auswirkungen lebensverändernd.

Funktion


Die Leute benutzen Nasenspray, um ihre Nasengänge zu löschen, so dass sie atmen kann einfacher. Wenn Menschen überlastet sein, die Blutgefäße in der Nase zu erweitern macht es schwierig, durch die Nase zu atmen. Nasenspray verengt die Blutgefäße. Wenn nach Packungsanweisung verwendet wird, ist Nasenspray wirksam Clearing Staus und die Schaffung normaler Nasenatmung, aber als übermäßig oder für mehr als die empfohlene Zeit verwendet wird, viele Menschen erleben medikamentöse Rhinitis, auch als Nasenspray Sucht bekannt.

Zutaten


Die häufigsten Zutaten in Nasensprays enthalten:
• Oxymetazolin: Dies ist die häufigste Wirkstoff in OTC Nasensprays gefunden. Es ist ein starkes Medikament, das Staus beseitigt. Bei sachgemäßer Handhabung wird es als sicher und wirksam für die meisten Menschen. Allerdings, wenn es länger als angegeben verwendet wird, kann ein Zustand, wie Rebound Staus bekannt vorkommen. Und dann beginnt der Zyklus, weil der einzige Weg, um Rebound Staus zu reduzieren, ist eine weitere Dosis Nasenspray nehmen.

• Phenylepherin: Dies ist die zweithäufigste Wirkstoff in OTC Nasensprays aufgelistet. Dieser schrumpft vorübergehend Nasenschleimhaut, die für leichtere Atmung ermöglicht.

Beide OTC Zutaten sind sehr effektiv, wenn es um Clearingatemwege kommt. Jedoch beide dieser Arzneimittel werden auch als süchtig.

Unerwünschte Wirkungen


Nach mehreren Tagen mit OTC Nasen regelmäßig sprühen, sind Sie wahrscheinlich, um eine reduzierte Reaktion auf die Spray haben. Sie können außerdem zu anhalt verstopfte Nase und Gefühle blockiert Nasengänge. Dies wird als medikamentöse Rhinitis, Rebound Staus oder Nasenspray Sucht bekannt.

Obwohl die "sichere Periode" ist drei Tage in Amerika hergestellte Spray, und sieben bis acht Tage in der europäischen Spray, kann jede Menge von Nasenspray die Nasenschleimhaut zu ändern und zu Staus bei fortgesetzter Anwendung.

Viele Menschen erkennen ihre Abhängigkeit von Nasenspray und sind oft diskret über ihre Sucht. Sie verstauen Nasenspray um das Haus, in ihrem Auto, in ihrem Büro und anderswo sie Zeit zu verbringen. Menschen mit der Sucht kann auch bei verschiedenen Apotheken und Märkten einkaufen, um nicht Verdacht, ihre Bedürfnisse zu erheben. Wer Nasenspray verwendet, kann süchtig werden.

Obwohl Sie nicht physisch und physiologisch süchtig sind, braucht Ihr Körper mehr und mehr, um die gleiche Antwort, die er tat, wenn Sie zuerst mit der Nasenspray begann zu erzielen.

Prävention / Lösung


Einer der offensichtlichsten Möglichkeiten, Nasenspray Sucht zu verhindern ist, niemals Nasenspray, oder verwenden Sie es genau so, wie das Paket lenkt. Mit Nasenspray als Kurzzeittherapie ist sicher und wirksam. Allerdings, wenn Sie sich mit Rebound Staus tun, können Sie sich von der Nasenspray entwöhnen und noch Erleichterung zu finden. Kann Ihr Arzt vorschlagen oder verschreiben orale abschwellende, Salznasensprays oder Steroid Nasensprays. Diese werden jeweils zu reduzieren verstopfte Nase und lassen Sie Ihre Nasenweg Zeit zu heilen und reduzieren Sie Ihre Abhängigkeit von OTC Nasensprays.

Warnung


Wenn Sie wegen einer Erkältung oder Allergien müssen verstopfte Nase Erleichterung, ist es in Ordnung, OTC-Nasenspray nach den Anweisungen zu verwenden. Es ist, wenn Sie sich von der Spray und verwenden Sie es öfter als empfohlen, dass es zu einem Problem. Immer mit Ihrem Hausarzt zu konsultieren, bevor irgendwelche Medikamente, und achten Sie darauf, um die Anweisungen auf dem Etikett folgen, wie geschrieben.