XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nach Angaben der American Diabetes Association, sollten Diabetiker Lebensmittel, die wenig Zucker und gesund sind zu wählen. Menschen mit Diabetes sollten ausgewogene Mahlzeiten zu essen. Lesen Sie die Etiketten und konzentrieren sich auf Portionsgrößen, damit Sie Blutzuckerspiegel zu verwalten.

Kohlenhydrate


Diabetiker sollten zwischen 40 bis 60 Gramm Kohlenhydrate pro Mahlzeit durchschnittlich verbrauchen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre spezielle Diät braucht. Milch, Brot, Bohnen und Snacks sind einige der Lebensmittel, die Kohlenhydrate enthalten.

Nicht-stärkehaltige Gemüse


Menschen mit Diabetes sollte der Konsum von nicht-stärkehaltige Gemüse zu erhöhen. Verwalten Blutzuckerspiegel, indem Sie frische, gefrorene und konservierte Gemüsesäfte und Gemüse ohne Zusatz von Salz, Fett oder Zucker. Spinat, Karotten, Champignons, Salat, Tomaten und Kohl sind Beispiele für nicht-stärkehaltige Gemüse.

Körner


Gehören Vollkornprodukte in der Ernährung, angemessene Verbrauch von lebenswichtigen Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen zu gewährleisten. Nahrhafte Lebensmittel für Diabetiker gehören brauner Reis, Vollkornbrot und Müsli. Begrenzen Sie die Aufnahme von weiß-Mehlprodukte.

Stärkehaltige Gemüse


Stärkehaltige Gemüse sollte in jeder Diabetiker Speisen enthalten sein. Mais, Kartoffeln, Erbsen und Kürbis sind Beispiele für stärkehaltige Gemüse. Menschen mit Diabetes sollten jede Woche essen getrocknete Bohnen mit mehreren Mahlzeiten.

Fleisch


Diabetiker sollten bei der Auswahl der Fleischsorten zu überwachen und zu begrenzen gesättigten Fettaufnahme. Fisch und Meeresfrüchte, Geflügel ohne Haut und Soja-Produkte sind reich an Eiweiß und arm an gesättigten Fettsäuren und Kalorien. Rind, Schwein und Lamm sind reich an gesättigten Fettsäuren. Wählen Sie nur hochwertige Rind, Schwein oder Lamm, das von Fett getrimmt ist.