XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Sklerose und Weitere Bedingung Symptome

Multiple Sklerose (MS) ist eine Autoimmunerkrankung, die das zentrale Nervensystem wirkt, was eine Reihe von schwächenden Symptomen, die akut werden und überweisen Sie ein Leben lang, auf der Grundlage verschiedener Nerven, die während den verschiedenen Phasen betroffen sind.

Bedeutung


MS-Symptome in der Regel im Erwachsenenalter vorhanden ist, vor allem in den zwanziger Jahren, aufgrund von Plaques, die an den Wirbeln oder Gehirn von einem Prozess als Demyelinisierung bekannt resultierenden anzuhäufen.

Funktion


Demyelinisierung der Nerven tritt auf, wenn Myelin - ein Protein, das Nervenzellen schützt - Streifen der Scheide, wodurch Nervenentzündung. Dies verringert die Kommunikation zwischen dem Gehirn und Rückenmark, was zu Sklerose-Symptome.

Effekte


MS ist eine neurologische Erkrankung, was bedeutet, dass Signal und Funktionsprobleme auftreten, was zu Muskelschwäche, Taubheit, vorübergehende Lähmung, Zittern und schlechte Koordination.

Potential


MS verursacht Optikusneuritis, eine Bedingung, die die Krankheit hindeuten. Optikusneuritis führt zu verzerrten Vision, Sehverlust und schmerzhafte Augenbewegung durch Schwellung des Sehnervs.

Überlegungen


MS betrifft die körpereigenen sensorischen Nerven, die für die Bewegung, Koordination und Vision verantwortlich sind. MS Schübe verursachen Schwindel und Müdigkeit, da ein Ungleichgewicht und optische Neuritis Symptome von Sehstörungen.