XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Auswirkungen auf Fetus von Progesteron Verwendet für Labor

Progesteron ist ein Hormon, das der Körper auf natürliche Weise als Weg zur Unterstützung der Schwangerschaft. Wenn eine Frau Indikatoren, sie ist mit einem Risiko für vorzeitige Wehen schlagen kann sie Zusatz Progesteron in einer Bemühung, frühe Einsetzen der Wehen zu vermeiden verschrieben werden. Progesteron zur Behandlung von vorzeitigen Wehen wird allgemein angenommen, ganz sicher sowohl für die Mutter und ihre sich entwickelnden Fötus zu sein, vor allem angesichts der gesundheitlichen Risiken für Babys mit vorzeitig geboren verbunden.

Funktion von Progesteron


Während einer Frau Menstruationszyklus, bestimmte Zellen in ihrem Körper beginnt zu Progesteron herstellen, nachdem sie in der Vorbereitung für eine mögliche Schwangerschaft Eisprung. Wenn die Progesteron-produzierenden Zellen werden nicht durch Schwangerschaftshormone unterstützt, beginnen sie sich zu zersetzen und Progesteronspiegel sinken. Dropping Progesteronspiegel signalisieren dem Körper, um die Menstruation zu beginnen. Wenn eine Frau schwanger wird, anstatt, halten Schwangerschaftshormone Progesteron-produzierenden Zellen am Leben und funktionsfähig, und das Progesteron hilft, die Schwangerschaft zu unterstützen und zu erleichtern verschiedene Veränderungen im Körper.

Risiken der Frühgeburt


Vorzeitigen Wehen ist als Arbeit, die vor der 37. Schwangerschaftswoche beginnt definiert. Nach MayoClinic.com, geborene Babys vor der 37. Woche haben ein erhöhtes Risiko von "niedrigem Geburtsgewicht, Atembeschwerden, unterentwickelten Organen und potenziell lebensbedrohlichen Infektionen." Das Risiko, ein Kind mehr als drei Wochen zu früh erhöht mit einer Geschichte von Frühgeburt, Schwangerschaft mit zwei oder mehr Babys, Diabetes, Infektionen, körperliche Missbildungen des Gebärmutterhalses oder der Gebärmutter, Rauchen und anderen gesundheitlichen Bedenken. Einige Schwierigkeiten sind nicht im Kind bis Jahre nach einer Frühgeburt gesehen.

Verwendung von Progesteron zu vermeiden oder hinauszuzögern Frühgeburt


Progesteron entspannt die glatten Muskeln des Körpers, die eine der Ursachen von Sodbrennen während der Schwangerschaft ist. Wöchentlichen Injektionen von Progesteron kann verlangsamen oder stoppen Kontraktionen der Gebärmutter und kann helfen, die Verlängerung der Schwangerschaft mit bestimmten Arten von vorzeitigen Wehen Risiken erleichtern. Progesteron Behandlung ist nicht zu 100 Prozent wirksam. Studien haben gezeigt, daß es vermindert das Risiko von Frühgeburten um etwa ein Drittel, und ist viel weniger effektiv, wenn die Mutter mehr als ein Kind zu tragen.

Risiken von Progesteron zu Mutter


Nach Health ist das Risiko für die Mutter von Progesteron Behandlung minimal und in der Regel begrenzt auf Reizung mit der Injektion selbst zugeordnet.

Risiken von Progesteron zu Baby


Es gibt vereinzelte Bedenken, mit Ursprung in den 1970er Jahren über die Risiken der fetalen Gliedmaßendeformitäten und Totgeburten mit Progesteron Behandlung. Sorgfältige Studien an Tieren und Menschen haben festgestellt, dass Progesteron-Behandlung nicht auf ein erhöhtes Risiko von fetalen Gliedmaßendeformitäten oder Totgeburten verursachen. Die Gefahr etwaiger Drogen verursacht Gliedmaßendeformitäten nach 16 Wochen Schwangerschaft abgeschwächt als Haupt Bildung dieser Strukturen vor 12 Wochen auftritt. In Tieren, die Dutzende Male höhere Dosen von Progesteron, gab es noch keine Berichte von Verformungen, veränderte Geschlechterverhältnisse oder andere Geburtsfehler.

Abwägung der Risiken


Obwohl jede medizinische Intervention während der Schwangerschaft muss mit Vorsicht vorgehen, haben Progesteron Behandlungen gezeigt, sicher zu sein, sowohl im Tierversuch und in jahrelangem Einsatz beim Menschen. Es gibt alternative Behandlungen zur Verfügung, die aber nicht so gut funktionieren oder unerwünschte Nebenwirkungen haben. Angesichts der sehr realen gesundheitlichen Bedenken mit Frühgeburt, einer Frau, in Verbindung mit ihrem Arzt bezogen, kann beschließen, dass die Vorteile von Progesteron Behandlungen überwiegen die Risiken in ihrer Situation.