XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Anzeichen für Gallensteine

Die ersten Anzeichen für Gallensteine ​​werden oft Blähungen, Übelkeit oder Erbrechen. Die Gallenblase ist ein kleines birnenförmige Organ, das Geschäfte und Galle verteilt. Galle ist ein von der Leber und hilft bei der Verdauung von Fett erzeugten Flüssigkeit. Aber wenn die Blase Kanäle sind mit Steinen blockiert, kann Galle nicht zirkulieren. In vielen Fällen muß die Gallenblase chirurgisch entfernt werden, um dem Patienten Erleichterung.

Typen


Es gibt zwei Arten von Gallensteinen. Pigment Steine ​​von Bilirubin und Cholesterin Steine ​​sind aus Cholesterin, nach der Cleveland Clinic. Die meisten Gallensteine ​​sind der letzteren Sorte. Pigmentsteine ​​können bei Patienten mit Krankheiten wie Leberzirrhose und einigen Blutstörungen auftreten. Cholesterinsteine ​​zu bilden, wenn es zu viel Cholesterin in die Galle. Gallensteine ​​können so klein wie ein Sandkorn oder so groß wie ein Golfball ist.

Symptome


Es gibt noch weitere Anzeichen für Gallensteine ​​neben Blähungen und Übelkeit. Nach der Mayo Clinic, sind Gallensteine ​​Symptome plötzlich und starke Schmerzen in der rechten oberen Teil des Bauches. Der Schmerz kann auch in der Mitte des Bauches unter dem Brustbein auftreten. Gallensteine ​​können auch dazu führen, Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern oder Schmerzen in der rechten Schulter. Die Symptome treten in der Regel, wenn ein Stein wird in einem Gallengang stecken. Jedoch bei einigen Patienten keine Symptome mit Gallensteinen.

Komplikationen


Gallensteine ​​können verschiedene Probleme für den Betroffenen verursachen. Diese Probleme umfassen eine Entzündung der Gallenblase, Verstopfung des Gallengangs und Blockieren des Pankreasganges. Ein blockiert Pankreasgang kann Pankreatitis, oder einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse führen. Dieser schmerzhafte Zustand kann ein Krankenhausaufenthalt notwendig. Darüber hinaus Menschen mit einer Geschichte von Gallensteinen Gesicht ein erhöhtes Risiko für Gallenblasenkrebs. Allerdings ist Krebs der Gallenblase eine seltene Erkrankung.

Behandlung


Gallensteine, die keine Symptome verursachen, sind oft allein gelassen. Aber eine Operation oder Medikamente sind für Steine, die symptomatisch sind erforderlich. Gallenstein-Operation beinhaltet die Entfernung der Gallenblase, da Sie ohne sie leben kann. Die Operation wird in der Regel auf einem tagfertig geführt. Bei der Entfernung, Gallen werden direkt in der Leber statt fließen in Ihre Gallenblase gespeichert. Arzneimittel aufzulösen Steine ​​sind für Patienten, die nicht operiert werden können.

Vorbeugung


Die Mayo Clinic listet mehrere Möglichkeiten, um die Gefahr der Bildung von Gallensteinen zu verringern. Lassen Sie keine Mahlzeiten. Stattdessen entwickeln eine regelmäßige Mahlzeit-Plan und halten Sie sich daran. Übung häufig wegen Inaktivität kann von Gallensteinen führen. Schnelle Gewichtsabnahme kann Steine ​​verursachen, so versuchen Sie nur 1 oder 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Aber Übergewicht ist ein Faktor in Steinbildung. Daher streben ein gesundes Gewicht zu halten und es durch regelmäßige Bewegung.