XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Zeichen und Symptome der Halsentzündung bei Erwachsenen

Halsentzündung ist eine schmerzhafte und ansteckende Erkrankung, die von Person zu Person durch Luftkeime weitergegeben werden können (Niesen und Husten) oder von gemeinsamen Essgeschirr. Nachdem sie auf Streptokokken Bakterien ausgesetzt, beginnen die meisten Menschen, die Symptome innerhalb einer Woche.

Denken Sie daran, dass die häufigsten Symptome der Halsentzündung - Halsschmerzen, geschwollene Mandeln und geschwollene Lymphknoten - sind ebenfalls häufige Symptome von anderen Erkrankungen, wie virale Infektionen und Mandelentzündung. Nur ein Arzt in der Lage, festzustellen, ob Ihre Symptome auf eine Halsentzündung, indem sie einen Hals Kultur und testen, die speziell für die Anwesenheit von Streptokokken-Bakterien.

Halsschmerzen und Schluckbeschwerden


In Bezug auf die bakteriellen Ursachen von Halsschmerzen, Hals ist die häufigste Ursache. Typische Bedingungen durch Streptokokken verursacht sind plötzliche Halsschmerzen ohne andere Erkältungssymptome wie Niesen oder Husten; Entzündung der Rachengewebe; Schmerzen und Beschwerden beim Schlucken, und ein Gefühl der "Dichtheit" oder Dehnung an der Rückseite der Kehle; Fieber über 101 Grad Fahrenheit. Es ist wichtig zu beachten, dass jede Halsschmerzen, die länger als 48 Stunden garantiert die Aufmerksamkeit eines Arztes tragen.

Rote und geschwollene Mandeln, manchmal mit weißen Flecken


Eine zweite verräterische Zeichen von Streptokokkeninfektion ist die Schwellung der beiden Tonsillen, sowie der unmittelbaren Umgebung um sie herum, wie der hinteren Rachenwand. Die geschwollene Mandeln und Umgebung neigen auch dazu, eine tiefrote Farbe zu drehen, und können später zeigen weiße Flecken. Diese weißen Flecken sind als Follikel bekannt, weshalb der Zustand wird auch als follikuläre Tonsillitis bezeichnet.

Geschwollen, Ausschreibung Lymphknoten im Hals


Lymphknoten sind weiße Blutzellen enthaltenden Organen, die Teil des Immunsystems sind, und welche im Körper befindet. Sie helfen, das Immunsystem bei der Identifizierung und Abwehr von Infektionen, Keime und Fremdstoffe.

Wenn die unter Halsschmerzen, die Lymphknoten, die auf beiden Seiten der Front des Halses sind geschwollen und kann empfindlich und schmerzhaft spüren, wenn sie berührt. Es gibt auch Lymphknoten unter dem Kiefer und Kinn, die auch geschwollen, zart und schmerzhafte Halsentzündung, die während berühren werden kann befindet.