XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Asperger-Syndrom ist eine Form von Autismus-Spektrum-Störung bei Patienten neigen dazu, soziale und kommunikative Probleme und beschränkte, repetitive Verhaltensmuster zu erleben. Diagnose und Behandlung der Krankheit sind unerlässlich, um Menschen mit dieser Störung zu gewinnen ein höheres Maß an Selbstversorgung und funktionierende Gesellschaft.

Funktion


Obwohl Behandlungsstrategien für Asperger-je nach der Schwere des Einzelfalls abhängig, das Ziel ist in der Regel, um die Person in der Gesellschaft zu helfen und selbständig zu werden. In den meisten Kurse der Behandlung für dieses Syndrom, ist eine andere primäre Ziel, Kommunikationsfähigkeit des Patienten zu verbessern und zu senken sein Sinn für soziale Angst.

Zeitrahmen


Asperger-Syndrom ist eine lebenslange Erkrankung, und die Behandlung beginnt in der Regel bei den ersten Anzeichen von Symptomen, die schon nach 3 oder 4 Jahre alt entstehen kann. Behandlung für Kinder und Jugendliche in der Regel um die Mitte Verwaltung soziale Interaktionen und Aufbau von Selbstvertrauen. Im Laufe der Zeit die Symptome des Asperger-eher noch aus und werden weniger offensichtlich, wie die Person lernt, den Zustand zu verwalten.
Im Erwachsenenalter haben die Menschen mit diesem Syndrom häufig ein gutes Verständnis der Herausforderungen, Asperger-Geschenke und wie sie am besten zu konfrontieren. Erwachsene mit Asperger-sind in der Regel in der Lage, soziale Signale zu interpretieren und in den Gemeinschafts Einstellungen gut funktionieren.

Features


Behandlung für Asperger-Syndrom wird in der Regel um die drei Kernziele zentriert; Sozialkompetenzentwicklung, Kommunikationsverbesserung und Verhaltensmanagement. Patienten mit dem Syndrom oft in Gruppenaktivitäten, wo sie lernen, mit anderen plus eins-zu-eins interagieren Beratungssitzungen teilzunehmen. Behandlung für häufig gleichzeitig bestehenden Erkrankungen wie Depressionen, Zwangsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und der sozialen Angststörung ist ein weiterer Hauptbestandteil des Asperger-Pflege. Aufgrund der Prävalenz dieser Erkrankungen gleichzeitige, sind viele Menschen mit Asperger-auch die verordneten Medikamente und zusätzliche Therapien.

Überlegungen


Asperger-Behandlung hängt von der Fähigkeit des Patienten, sich anzupassen und Funktion in verschiedenen Einstellungen, sowie der kognitiven Funktionen. Die höhere IQ der Person, die eher der Patient nach der Behandlung gedeihen. Für Asperger-Patienten mit niedrigeren sozialen und kognitiven Funktionen wird ein Verlauf der Behandlung ähnlich wie Autismus-Therapie.

Prävention / Lösung


Wie mit Autismus, haben Wissenschaftler noch nicht gefunden ein gangbarer Weg, um das Asperger-Syndrom zu verhindern. Forschung von österreichischen Arzt Hans Asperger durchgeführt zeigt an, dass die Störung wahrscheinlich durch genetische Komponenten verursacht, obwohl keine genauen Gene noch als kausale Faktoren identifiziert worden.
Während einige Gruppen sagen, sie glauben, dass die Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff verursacht Autismus und Asperger-, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für diese Behauptung zu überprüfen. Die beste Linie der Verteidigung ist es, Diagnose und Behandlung von Asperger so schnell wie möglich, um den Patienten mit den Werkzeugen wird er brauchen, um mit der Erkrankung umzugehen auszustatten.