XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Schlechte Durchblutung im Körper kann ein vorübergehender Zustand sein, wie sie am Verlassen ein Bein in einer Position zu lange, oder das Zeichen des Kreislaufproblemen. Wenn Arterien blockiert werden oder wenn andere Probleme, kann das Ergebnis ein potentiell lebensbedrohlicher bei schlechter Durchblutung, vor allem, wenn sie von Herzkrankheiten oder Diabetes begleitet wird. Es gibt eine Reihe von Symptomen, die mit schlechter Durchblutung verbunden.

Sensation


Kribbeln, Brennen oder Taubheit Empfindungen im Körper sind wichtige Zeichen der schlechten Durchblutung. Diese in der Regel in den Händen, Armen, Füßen und Beinen passieren.

Emotionale Zeichen


Speicherprobleme und geringe Begeisterung und Energie begleitet von einigen der andere körperliche Symptome könnte ein Hinweis auf eine schlechte Durchblutung sein.

Schlechte Heilung


Ein Zeichen von schlechter Durchblutung ist Wunden, die nicht richtig verheilt sind, vor allem in den Armen, Füßen und Beinen.

Farbänderungen


Schlechte Durchblutung kann zu einem Auftreten von Bläue oder wachsartige Blässe im eigenen Teint führen, nach der Mayo-Klinik. In schweren Fällen von schlechter Durchblutung, kann ein Teil der Gliedmaßen violett oder schwarz.

Atemprobleme


Atemnot und Herzrhythmusstörungen können auch andere Anzeichen von schlechter Durchblutung zu begleiten.

Behandlung


Zunehmender Übung, Gewicht zu verlieren und Kontrolle von Blutdruck und Cholesterin unter ärztlicher Aufsicht kann eine schlechte Durchblutung zu lindern, nach Smart-Fuß.