XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie wissen, ob ein Inhalator ist leer

Wenn Sie auf einem Inhalator verlassen, um Ihr Asthma unter Kontrolle zu halten, ohne zu wissen, wenn es leer ist kann stressig sein. Wenn sie geschüttelt, können leere und volle Kanister praktisch den gleichen Ton zu machen. Leider gibt es noch keine erschwinglichen Geräten, die eine genaue Messung, wie viel Medizin übrig bieten kann. Allerdings gibt es eine einfache Methode, um Ihre Nutzung zu verfolgen und zu bestimmen, wenn Sie benötigen, um den Kanister zu ersetzen. Wenn Sie noch nicht, dies zu tun, können Sie auch einen einfachen Test, der Ihnen eine grobe Schätzung, wie viel Medizin, die Sie verlassen haben, durchzuführen.

Anleitung


Verfolgen Sie Ihre Nutzungs


1. Finden Sie heraus, wie viele "Windbeutel" Inhalator Medizin pro Kanister enthält. Sie können diese Informationen von Ihrem Arzt oder Apotheker zu erhalten, und die Schätzungen sind in der Regel recht genau.

2. Zählen Sie, wie viele Züge nehmen Sie jeden Tag. Wenn Sie Ihren Inhalator die gleiche Anzahl von Zeiten jeden Tag nutzen, teilen Sie die Anzahl der Züge im Kanister durch Ihre tägliche Anzahl von Zügen, um zu bestimmen, wie lange Sie das Medikament dauern wird.

3. Erstellen Sie eine Strichliste, um jeden Hauch aufnehmen, wenn Sie nicht den Inhalator konsequent. Wenn man die geschätzte Anzahl von Zügen in den Kanister zu erreichen, ist es Zeit für eine neue.

Prüfen Sie, wie viel in Ihrer Inhaler Linke


4. Entfernen Sie den Kanister aus Ihrem Inhalator und legen Sie sie in einer großen Schüssel mit Wasser.

5. Beobachten Sie, wie die Kanister landet im Wasser. Wenn es schwimmt und ist nahezu parallel zu dem Boden der Schale ist es leer. Wenn es in einem 45-Grad-Winkel schwebt, ist es ein Viertel voll. Wenn es sich auf den Kopf, aber der Boden über dem Wasser bleibt, ist es halb voll. Wenn es sich auf den Kopf und ist vollständig eingetaucht, ist es drei Viertel voll. Wenn die Kanister sinkt auf den Boden und legt flach an der Schale, ist es total voll.

6. Führen Sie ein wenig Mathematik, um festzustellen, wie viele Züge übrig sind. Multiplizieren die geschätzten Gesamtzahl von "Zügen" in dem Behälter durch den Anteil der Medizin, das verlassen wird. Dies wird Ihnen sagen, wie viele Züge können Sie, bevor Sie die Kanister zu nehmen. Zum Beispiel, wenn der Behälter schwimmt in einem 45-Grad-Winkel, sollte die Gesamtzahl der Züge von einem Viertel multiplizieren. Somit wäre ein Kanister mit einem geschätzten insgesamt 20 Züge, die ein Viertel voll ist haben fünf Züge verlassen.

7. Verfolgen Sie Ihre Nutzung Inhalator, sicher zu sein, nicht die Anzahl der Züge, die Sie bestimmt gelassen wurden zu überschreiten.

Tipps und Warnungen


  • Der Wassertest ist nicht ein sicherer Weg, um zu bestimmen, wie viel Medizin wird in den Inhalator links. Kann es am besten, um den Kanister zu ersetzen ein paar "Windbeutel", bevor Sie denken, Sie brauchen. Es ist besser, sicher zu sein als traurig.