XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die Volkszählung von 1995 ergab, dass 2 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten sind entweder völlig blind oder haben teilweise Sehbehinderte. Blinde Menschen vor Herausforderungen, die der Sehende nicht zu überwinden, und sind oft in ihrer Fähigkeit, das Leben zu leben beschränkt.

Interaktion mit der Umgebung


Blinde Menschen können Schwierigkeiten haben, die Interaktion mit ihrer Umwelt. Denn es kann schwierig werden, wahrzunehmen, wo man ist und von einem Ort zum anderen zu gelangen, kann die Bewegung eingeschränkten geworden, was zu wenig mit Kontakt mit der umgebenden Welt. Während andere Sinne verbessert werden, kann dies durch eine Tendenz zur Über Schutz ausgeglichen werden.

Soziale Interaktion


Blinde Menschen sind oft in ihrer Fähigkeit, sozial zu interagieren beschränkt. Es kann eine Angst oder Verlegenheit auf Seiten der Sehende im Umgang mit Blinden, die zu Schwierigkeiten für die Blinden in die Entwicklung von Beziehungen führen kann. Als Ergebnis, werden sie häufig auf bestimmte Rollen in der Gesellschaft gedrängt und sind in der Regel zu niedrigeren Standards und Erwartungen statt. Nach Carrie Gilmer, Präsident der Minnesota Eltern blinder Kinder, hat ihr 15-jähriger Sohn Jordan Sehbehinderte immer an seiner Schule mit gesenkten Erwartungen behandelt wurden, trotz der Tatsache, dass Jordan war eine Auszeichnung Student. An einem Punkt, verboten ihm die Schule Beamte Erlernen einer nicht-visuelle Technik der Holzbearbeitung.

Visuelle Symbole


Vieles von dem, wie wir kommunizieren, ist durch den Einsatz von visuellen Symbolen. Wir hängen auf das, was wir sehen, uns der Gefahr zu warnen, um die Richtung zu geben und mit Menschen zu interagieren. Die blinde Person wird oft in einer Situation ist, von dieser Symbole, die in der Tat schneidet sie sich von einem Teil der Welt ausgeschlossen platziert.

Erwerbstätigkeit


Der blinde Schwierigkeiten haben, adäquate Beschäftigung zu finden. Nach Unabhängigkeit Inc., 65 Prozent bis 70 Prozent der blinden Menschen sind entweder arbeitslos oder unterbeschäftigt, und die Jobs, die sie in der Lage, zu erhalten, sind oft niedere. Michelle Gittens, eine blinde Musikstudenten und professionelle Sänger, sagte der schlimmste Teil der blind ist die Beschäftigungssituation. "Problem ist das größte Problem", sagte sie. "Es ist Entmenschlichung."

Die öffentliche Wahrnehmung


Der Blinde haben mit der öffentlichen Wahrnehmung, dass sie fähig ist, als auch in der Gesellschaft wie sehende Menschen nicht umgehen. Gittens sagte, dass, wann immer sie würde in einem Linienbus einen Sitz für Behinderte bestimmt sitzen und nicht, andere würden manchmal sage ihr, dass sie dort nicht hingehörte. Nach Angaben der National Federation of the Blind, Sehbehinderte Gesicht eine Form von Vorurteilen, die sie zurückhalten kann, und kann nur durch kontinuierliche Anstrengungen zur Aufklärung der Öffentlichkeit ausgeschlossen werden.