XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Als Wissenschaftler weiterhin die heilende Wirkung des Gewürzes Kurkuma in den menschlichen Körper zu studieren, treten bestimmte Effekte sofort. Kurkuma, genannt "heilige Pulver" in Indien, hat einen Wirkstoff namens Curcumin, das helle gelb-orange Sie in Kurkuma und Curry zu sehen, und wenn Sie es zu konsumieren, beginnen die antioxidative Wirkung. In der Tat, wenn im Körper, Curcumin tritt in die Zellmembran, was die Zellen resistent gegen eine Infektion. In Gegenwart von Krebs, verursacht es Krebszellen sterben.

Hautschutz


Ärzte an der Universität von Rochester Medical Center in New York sagen, Krebspatienten können ihre Haut durch den Verzehr von Lebensmitteln Curry während der Krebs Strahlentherapie enthält schützen. Forscher von Ivan Ding, MD 2002, führte gelernt, dass Curcumin dramatisch schützt die Haut von Mäusen während der Strahlentherapie bei der Einnahme. Ein gemeinsames Ergebnis während der Bestrahlung auf den Menschen beinhaltet Blasen und Verbrennungen auf der Haut. Die Studie zeigte, 200 Mäuse hatten nur geringe Hautschädigungen nach der angegebenen Dosen von Curcumin für fünf bis sieben Tagen zu drei verschiedenen Zeitpunkten. Die Forscher wollen mehr umfangreiche Untersuchungen vor der Implementierung Curcumin für die Patienten.

Zell- und Wound Gesundheit


Glutathion, ein wichtiges Antioxidans in Ihrem Körper, die Ihre Zellen gesund hält, wird natürlich in Ihrem Blut und Gewebe eine niedrige Dosis von Curcumin erhöht sofort Glutathion-Spiegel in Ihrem Körper und bewirkt, dass Ihr Körper mehr zu erzeugen.

Tragen Sie eine Paste aus Kurkuma und Wasser, um deine Wunde. Als entzündungshemmende Mittel und Antibiotika wird Kurkuma bald beginnen den Heilungsprozess, Schmerzlinderung und zur Verringerung Schwellung. Verwenden Kurkuma auf allen Arten von Infektionen.

Liver Cancer Prevention


Nach Aussetzen Leberzellen zu Curcumin und Eisen in der Petrischale, beginnt die Curcumin, um das Eisen zu ändern, von Krebs verursachen, obwohl, wie oder warum dies geschieht unbekannt bleibt verhindert. Im Bastyr Universität 2005 Bastyr Magazin-Artikel genannt, "Entriegeln der Geheimnisse der Natur", Pharmakologe Don Messner, Ph.D. die auf Curcumin konzentriert und Leberkrebs, sagt: "Es gibt eine Menge von versteckten Geheimnisse in Kräuter- und botanische Medikamente. Es gibt eine Notwendigkeit einer strengen Bewertung dieser in Bezug auf die Entdeckung, was los ist mechanistisch. Ich genieße das Puzzle Teil davon und versuchte, entdecken, was noch nicht bekannt. "

Kopf-Hals-Krebs-Verhinderung


Nach einer Vorbehandlung von Curcumin führte Forscher Nikotin an Kopf und Hals Plattenepithelkarzinom, eine Krebs Beule mit rauen Schuppen und flache, rote Flecken. Curcumin "konnte das Nikotin aus der Aktivierung krebserregenden Zellen zu blockieren," nach dem 3. Oktober 2009 Artikel in Science Daily genannt, "Curcumin Kann Nikotin-induzierte Aktivierung von Kopf- und Halskrebs hemmen." Da Raucher weiterhin Nikotin nach erfolgreicher Behandlung für Kopf-Hals-Krebs zu verwenden, was zu einer hohen Rezidiv dieser Krebsarten, diese Studie 2009 half eine sichere Lebensmittel zu schädlichen Auswirkungen von Nikotin blockieren sowie die Auswirkungen der Chemotherapie.