XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Natürliche Heilmittel für häufiges Wasserlassen

Wenn Sie ein Problem mit häufigem Wasserlassen haben, sind Sie wahrscheinlich von frustriert und müde von Ihrem häufige Reisen zum Badezimmer. Häufiges Wasserlassen können mit dem gesellschaftlichen Leben einer Person beeinflussen. Es kann peinlich und unbequem in der Öffentlichkeit. Erleben häufiges Wasserlassen bedeutet in der Regel gibt es eine zugrunde liegende medizinische Problem, das möglicherweise eine medizinische Behandlung brauchen. Wenn Sie sich für einen natürlichen Ansatz stattdessen versuchen, wird möglicherweise ein Heilmittel, das für Sie arbeitet.

Ursachen


Ein häufiger Grund für häufiges Wasserlassen ist eine Harnwegsinfektion (HWI). HWI zu entwickeln, wenn Bakterien heften sich an die Öffnung der Harnröhre und sich vermehren. Wenn dies geschieht, ist die Blase nicht in der Lage, den Urin zu halten. Blasenentzündung ist eine weitere mögliche Ursache für häufiges Wasserlassen. Zystitis tritt auf, wenn die Blase entzündet. Andere Ursachen für häufiges Wasserlassen sind Diabetes, Überflüssigkeitsaufnahme, bestimmte Medikamente oder Schwangerschaft.

Symptome


Symptome für häufiges Wasserlassen gehören den Drang, mehr als üblich urinieren, Beschwerden in der Blase und ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen. Sie können immer noch das Gefühl, zu urinieren, auch wenn Sie gerade gegangen benötigen. Diese Symptome können in der Nacht verschlechtern, wenn Ihr Körper ist entspannter. Häufiges Wasserlassen können Schlafstörungen verursachen bei manchen Menschen. Obwohl Männer erleben häufiges Wasserlassen, ist es bei Frauen häufiger, nach der National Kidney und Urologische Krankheiten Information Clearinghouse.

Heilmittel


Häufiges Wasserlassen kann oft zu Hause behandelt werden, mit natürlichen Heilmitteln. Cranberry-Saft trinken können Harnwegsinfekte reduzieren, was häufiges Wasserlassen führen kann. Laut einer Studie, die von Forschern der Harvard Medical School durchgeführt wurde, Frauen, die 10 Unzen Cranberry-Saft trank jeden Tag, um die Chance, mit Bakterien im Urin von 58 Prozent. Ein weiteres natürliches Heilmittel für häufiges Wasserlassen ist Joghurt. Joghurt enthält Lactobacillus acidophilus, die das Wachstum von schädlichen Bakterien in die Blase trägt.

Vorteile


Es gibt viele Vorteile der Verwendung von natürlichen Heilmittel für häufiges Wasserlassen. Sie reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen, die normalerweise mit der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten in Verbindung gebracht werden würde. Natürliche Heilmittel sind billiger als Rezept oder over-the-counter Medikamente. Die meisten natürlichen Heilmittel sind bereits in der Heimat, so gibt es keine Notwendigkeit, zusätzliche Geld ausgeben. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von natürlichen Heilmittel für häufiges Wasserlassen ist, dass Sie andere gesundheitliche Vorteile aus deren Nutzung erhalten können.

Prävention / Lösung


Einige Dinge, die getan werden kann, um häufiges Wasserlassen zu verhindern. Trainieren die Blase, indem Sie täglich Kegel-Übungen. Kegel-Übungen werden durch Contracting Ihre Beckenbodenmuskulatur für 5 Sekunden und dann entspannt die Muskeln für 5 Sekunden durchgeführt. Dies sollte mindestens 10-mal in 1 Runde durchgeführt werden, dann Wiederholen jede Runde 3 mal täglich. Dadurch Kegel-Übungen wird die Beckenbodenmuskulatur zu stärken und zu reduzieren häufiges Wasserlassen. Vermeiden Sie zu viel Alkohol und Koffein Getränke wie Kaffee und Limonaden, vor allem vor dem Schlafengehen.