XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Lichttherapie ist eine Technik, die Exposition verwendet, um verschiedene Formen von Licht, um die Symptome von einer Reihe von Bedingungen, einschließlich der saisonalen affektiven Störung (SAD) und andere Formen der Depression, der Hauterkrankung Psoriasis und Säuglingsgelbsucht zu behandeln. Es wird auch als Phototherapie bezeichnet. Die Art der Lichttherapie verwendet wird, variiert mit der Bedingung.

Lichttherapie bei Depressionen


Lichttherapie ist eine potenziell wirksame Behandlungsoption für verschiedene Formen von Depressionen, vor allem, wenn Sie nicht wollen, Antidepressiva zu nehmen oder nicht deren Nebenwirkungen zu tolerieren. Es kann auch hilfreich sein, wenn Antidepressiva als unwirksam erweisen, oder wenn Sie schwanger sind oder stillen, und über die Auswirkungen von Antidepressiva auf Ihr Kind zu kümmern. Neben der SAD, Lichttherapie verwendet werden, um die Symptome der nicht-saisonalen Depressionen, postpartale Depression und einigen Schlafstörungen lindern.

Bei dieser Form der Lichttherapie wird die Behandlung mit einer speziellen Box, die Licht von größerer Intensität als durch Außenlicht-oder Indoor-Leuchten hergestellt emittiert gegeben. Wenn Sie diese Behandlung erhalten, werden Sie nahe genug an einem Lichtkasten sitzen, damit sein Licht, um Ihre Augen indirekt eingeben. Ersten Behandlungen kann rund 15 Minuten dauern. Wie Sie sich auf die Therapie gewöhnt, kann Ihre Sitzungen von 30 Minuten bis zwei Stunden liegen.

Lichttherapie für Psoriasis


Wenn Sie die Lichttherapie für die Symptome der Psoriasis zu erhalten, werden Sie auf Dosen einer Form von Licht genannt UV-B (UVB) ausgesetzt werden. UVB ist eine Komponente des natürlichen Sonnenlichts, und in einigen Fällen kann Ihr Arzt entscheiden, Ihre Psoriasis-Symptome durch die Empfehlung Sie eine bestimmte Menge der täglichen Sonneneinstrahlung bekommen zu behandeln. Typischerweise wird er Verwendung einer Vorrichtung, die künstliche UVB produziert verschreiben. Bei dieser Form der Behandlung, werden Sie Ihre Psoriasis betroffenen Haut UVB für eine vorgeschriebene Zeit aussetzen. In einigen Fällen kann Ihr Arzt Ihre Psoriasis mit einer anderen Form von Licht UV-A genannt (UVA) zu behandeln. UVA-Behandlungen können mit der Verwendung der Medikamente Psoralen, die Ihre Haut sensibilisiert für die Auswirkungen von UV-A und erhöht die Wirksamkeit Ihrer Behandlung kombiniert werden. Dieser kombinierte Ansatz der Lichttherapie und Psoralen als PUVA bekannt.

Lichttherapie für Kleinkindergelbsucht


Wenn Ihr Kind leidet an den Symptomen der Säugling Gelbsucht, kann die Befreiung von einer anderen Form der Lichttherapie, die Licht im blau-grünen Bereich des Spektrums emittiert verwendet gewonnen werden. Bei dieser Technik wird Ihr Kind unter einer Quelle, die diese Art von Licht erzeugt, während das Tragen einer Windel und Schutzverkleidungen Auge platziert werden. Während der Behandlung wird eine spezielle Kunststofffolie Bildschirm aus aller potentiell schädlichen UV-Strahlung. Bei Bedarf können diese Lichttherapie mit speziellen Pads oder Matratzen, die auch Licht emittieren ergänzt werden.

Fragen Sie Ihren Arzt für weitere Informationen über die verschiedenen Formen der Lichttherapie.