XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Rückenmarksverletzungen auftreten, wenn Wirbel werden verrenkt oder gebrochen und als Ergebnis verursachen traumatischen Verletzungen des Rückenmarks. Christopher Reeve legte eine Berühmtheit von Angesicht zu Rückenmarksverletzungen von seinem Sturz vom Pferd, das ihn gelähmt vom Hals abwärts links. Lähmung beeinflussen die meisten der Körper wird als Tetraplegie und Lähmungen, die nur der Unterkörper wird als Querschnittslähmungen.

Ursachen


Bei einer Verletzung des Rückenmarks werden die Wirbelkörper gebrochen, komprimiert, verrenkt oder gebrochen. Diese Verletzung kann aus einer traumatischen Verletzungen wie einem Autounfall, einen Sturz oder einer Schuss oder Stichwunde zu kommen. Nichttraumatischen Verletzungen können Nervenfasern im Laufe der Zeit von Krankheiten, wie Arthritis, Krebs oder Infektionen beschädigen.

Arten von Rückenmarkverletzte


In einer Teilquerschnittslähmung, ist das Rückenmark noch in der Lage, einige Nachrichten an das Gehirn senden, damit Empfindungen kann gefühlt werden, und Sie können in der Lage, etwas Bewegung sein. In einer kompletten Rückenmarksverletzungen, verlieren Sie alle oder die meisten Fähigkeit, Gefühl unter der Stelle der Verletzung zu fühlen. Eine komplette Querschnittlähmung nicht notwendigerweise bedeutet, das Rückenmark unterbrochen wird, nur, dass erhebliche Schäden, es verursacht wurde.

Symptome


Die Symptome der sowohl Teil- und Komplettrückenmarksverletzungen sind Verlust der Bewegung, starke Schmerzen oder Stechen im Rückenmark, Verlust von Blase oder Darm Kontrolle, Krämpfe und Atembeschwerden.

Not-Symptome


Nach einem Unfall, Fall oder traumatischen Verletzungen können Symptome von Rückenmarksverletzungen extreme Rückenschmerzen, Druck im Nacken, Rücken oder Kopf, Bewusstseinsverlust, Taubheit oder Kribbeln in den Händen oder Füßen, Atembeschwerden, Schwierigkeiten Beibehaltung Balance im Stehen sind oder zu Fuß und ein verdrehter Hals oder Rücken.

Notfallbehandlung


Unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit ist erforderlich, um die Auswirkungen von Rückenmarksverletzungen zu minimieren. Notfallpersonal zu helfen, die Sie atmen zu besuchen, halten Sie gehen in einen Schockzustand und immobilisieren Kopf und Nacken, um weiteren Schaden zu verhindern. Sie werden normalerweise auf der Intensivstation, wo Tests werden ausgeführt, um das Ausmaß des Schadens auszuwerten genommen werden.

Behandlung


Medrol ist ein Kortikosteroid für Rückenmarksverletzungen gegeben. Nach der Mayo Clinic, wenn innerhalb von acht Stunden nach der Verletzung Medrol gegeben hat gezeigt, zur Erholung bei Patienten mit akuten Rückenmarksverletzungen zu helfen. Das Medikament reduziert Entzündungen und Schäden an Nervenzellen. Eine Operation ist in Rückenmarksverletzungen üblich, Knochenfragmente, Bandscheibenvorfälle oder Wirbel, die komprimiert werden, kann einen Nerv zu entfernen. Nach der Operation und Entlassung aus dem Krankenhaus, werden Sie ein Rehabilitationsprogramm, um Sie mit Muskelkraft zu helfen und lernen, wie man mit den täglichen Aufgaben zu bewältigen beginnen.