XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Bauchtanz ist eine unterhaltsame und innovative Weise zu erarbeiten, Kalorien zu verbrennen und zu stärken Kern Muskelgruppen, einschließlich der Bauchmuskeln und der Gesäßmuskulatur. Wenn Sie für einen Spaß und Energie neuen Weg, um in Form zu bleiben suchen, versuchen Bauchtanz mit diesen Kern bewegt.

Vorteile der Bauchtanz


Vor dem Lernen, wie man Bauchtanz, ist es wichtig, die Vorteile der Bauchtanz lernen, da diese Vorteile zu motivieren und ermutigen Sie, um fortzufahren. Tanz-Experten von Art of Belly Dancing Bericht, dass Bauchtänzerinnen, die seit über dreißig Minuten pro Tag tanzen haben stärkere Herz-Kreislauf-Systeme, verbesserte staminas und sind weniger wahrscheinlich, um Osteoporose zu entwickeln. Zusätzlich Bauchtänzerinnen, die eine ausgewogene Ernährung kann überschüssige Pfunde loszuwerden und Ton ihre Körper zu essen, nach Dr. Edward R. Laskowski von der Mayo-Klinik. Obwohl von vielen als Bauchtanz eine einfache exotischen Tanz, die Aktivität verbrennt genauso viele Kalorien wie Schwimmen, Wandern oder Radfahren.

Wählen Sie die richtige Musik


Da Bauchtanz erfordert konsequente Bewegung werden Neuankömmlinge geraten, hypnotisch, Trommel-basierte Musik, die Fließfähigkeit fördert wählen. Diese Songs haben in der Regel einen guten Tempo und zu schlagen, und ermutigen rhythmischen Tanz. Darüber hinaus, wenn Sie bei einer mittleren oder schnellen Tempo tanzen wird weit mehr Kalorien, als diejenigen, die sich langsam zu tanzen, weil Ihre Muskeln werden kontinuierlich bis zur Erschöpfung gearbeitet brennen, so Dr. Laskowski. Im Durchschnitt Bauchtänzerinnen, die kräftig tanzen, rasante Musik brennen zwischen 250 und 300 Kalorien pro Stunde.

Bauchtanz-Bewegungen


Obwohl Bauchtanz ist meist improvisierte, alle Bauchtanz Übungen erfordern ein Schwanken der Hüften in einem hypnotischen, rhythmische Weise. Um zu beginnen, stehen mit den Händen auf den Hüften wiegen und den Bauch von der Seite mit der Musik zu und her. Um Ihre Armmuskulatur, einschließlich Trizeps und Bizeps Ton, heben Sie Ihre Arme über den Kopf und verschieben Sie sie flüssig mit der Musik. Lehrer an der Kunst des Bauchtanzes empfehlen das Drehen Sie Ihre Hüften in einer Kreisbewegung zusammen mit der Musik, die wichtigsten Bauchmuskeln arbeiten. Sie können auch Ihre Beine schütteln mit der Musik und steigen auf den Zehen, um die Gesäßmuskulatur und Oberschenkelmuskulatur zu stärken.