XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Alte Heilmittel, um den Blutdruck senken

Früher gab es eine Zeit sein, wenn Mama oder Oma schien ein Heilmittel für jede Krankheit haben. Da die Technologie und Forschung in der Medizin Fortschritte, scheint es eine Pille, um bei der Behandlung von fast jeder Krankheit oder Zustand, auch Blutdruck zu unterstützen. Alle Pillen haben Nebenwirkungen, einige schlechter als andere. Es wäre klug, zu überprüfen und zu sehen, was alte Heil Mama oder Oma wusste, dass daran gearbeitet, den Blutdruck zu senken.

First Things First


Die erste Sache, die Ärzte raten in der Regel zu niedrigeren Blutdruck ist Ernährungsumstellung. Wie schwer, wie es scheint, nach unten die Lebensmittel, die Sie lieben zu setzen, hob die folgenden Lebensmittel können nur überraschen als Heilmittel, um den Blutdruck senken. Bananen sind eine große Quelle von Kalium. Drei bis vier Portionen Gemüse und Obst, wie Bananen, die empfohlene tägliche Portion. Aber ein altes Heilmittel ist, um Aufnahme durch zwei Portionen täglich zu erhöhen, und es wird den Blutdruck senken. Einfach genug. Wenn Bananen sind nicht Ihr Ding, Sie Kalium in Spinat, Kürbis, Süßkartoffeln, Orangen, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Karotten und die meisten grünes Blattgemüse zu finden. Calcium erhöhen so viel wie möglich. Von getrocknete Bohnen und fettarmen Käse zu Sojabohnen und Joghurt, diese gerade kann die Mittel, um in die Senkung des Cholesterins zu unterstützen.

Kräuter zur Rettung


Es gibt mehrere natürliche Kräuter als Heilmittel verwendet werden, um den Blutdruck zu senken. Es kann keinen Atem riechen schön, aber Studien haben gezeigt, essen frische Knoblauch täglich ist ein Heilmittel. Roter Pfeffer und Cayennepfeffer wird gesagt, an der Regulierung des Blutdrucks. Hawthorne Beeren gegessen regelmäßig nur kann den Trick tun. Versuchen Sie es mit Öl Blattextrakt oder Reishi Pilz Extrakt in Ihrer Lebensmittel. Weine nicht, aber Zwiebelöl wird sogar gesagt, um zu arbeiten, indem einfach ein paar Tropfen auf jeder Mahlzeit. Vielleicht essen frischem Knoblauch ist nicht ideal, so versuchen Knoblauch Tropfen, indem sie in jeder Mahlzeit. Salz ist schlecht für den Blutdruck, so ersetzen sie durch salzfreie Gewürzmischungen wie Oregano oder Thymian beim Kochen. Grünen Tee trinken regelmäßig (ohne Zuckerzusatz) ist ein altes Heilmittel, so greifen ein großes Glas und trinken.

Vorteile von Vitaminen


Vitamine können den Blutdruck senken. Die Vitamine C und E sind wesentlich. Laden Sie mit Orangen, Melonen, Erdbeeren, Tomaten, Kohl, Brokkoli, Nüsse und Mandeln. Magnesium ist ein anderes, so laden auf noch mehr grünes Blattgemüse. Fisch enthält Omega-3, die gezeigt haben, um zu helfen den Blutdruck senken. Wenn Sie nicht ein Fisch-Fan sind, nehmen Sie einen Zuschlag von Fischöl, Leinsamenöl und Nachtkerzenöl. Zink ist ein weiteres Vitamin. Es ist in vielen gängigen Lebensmitteln wie Eier, Käse und sogar Fisch. Wenn Sie unter ärztlicher Betreuung stehen, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie irgendwelche gravierenden Veränderungen.