XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine Netzhautablösung ist eine ernsthafte Erkrankung, die, wenn die Netzhaut trennt sich von der Rückseite des Auges auftritt. Es erfordert sofortige Aufmerksamkeit und Behandlung, um bleibende Sehverlust vermeiden. Wenn Sie von einer Netzhautablösung leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Möglichkeiten, um den Zustand zu behandeln. Der Stil der Operation hängt von der Art, Größe und Lage der Netzhautablösung ab. Löcher oder Risse werden in der Regel mit Lasertherapie oder Kryotherapie in einem Versuch, eine vollständige Ablösung zu verhindern behandelt. Skleraeindellung, pneumatische Retinopexie und Vitrektomie sind für die tatsächliche Netzhautablösung verwendet.

Anleitung


•  Beurteilen Sie die Vorteile der Laserchirurgie zur Behandlung von kleinen Löchern und Rissen. Dieses Verfahren besteht aus machen winzige Verbrennungen um das Loch, um die Netzhaut wieder in seinen richtigen Platz zu verschmelzen. Dies ist eine Behandlungsoption, als die Bedingung aus voran zu einer vollständigen Ablösung zu verhindern, und es gibt keine Notwendigkeit für einen Krankenhausbesuch, da diese Operation wird in der Regel in einer Arztpraxis durchgeführt.

•  Erkunden Kryopexie, ein einfaches Verfahren, das in der Arztpraxis als Alternative zur Laserchirurgie, kleine Löcher und Risse zu behandeln durchgeführt werden können. Kryopexie friert das im Bereich des Loches und hilft bringen Sie die Netzhaut. Es ist eine Behandlungsoption, die Weiterreißen, die zur Ablösung führen kann verhindert.

•  Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung eines Lederhautwölbung, eine Netzhaut, die völlig losgelöst ist zu behandeln. Die Schnalle ist eine kleine Kunststoffband, das an der Außenseite des Auges angebracht ist, um die Wand des Auges leicht gegen die abgelöste Netzhaut zu schieben. Sie einen Krankenhausaufenthalt benötigen, wenn dieses Verfahren erforderlich ist.

•  Bewerten Sie die Vorteile eines virectomy wenn nötig, komplizierte Netzhautablösungen, wie sie durch das Wachstum abnormaler Blutgefäße gemeinsam mit fortgeschrittenem Diabetes verursachten Schäden zu reparieren. Bei dieser Behandlung wird der Arzt einen winzigen Schnitt in den weißen Teil des Auges zu machen. Er wird dann mit einem kleinen Instrument, um den Glaskörper (gelartige Flüssigkeit, die das Auge füllt und gibt es eine runde Form) Gas zu entfernen und zu injizieren, was den Glaskörper zu ersetzen und drücken Sie die Netzhaut gegen die Augenwand wird. Das Auge heilt, wird es nach und nach machen Flüssigkeit, die das Gas ersetzen wird, um das Auge richtig zu füllen.

•  Schauen Sie sich pneumatische Retinopexie, die eine neue Methode zur Reparatur einer Netzhautablösung ist. Laser- oder Kryotherapie wird verwendet, um das Loch oder Riss abzudichten. Eine Gasblase wird dann in den Glaskörperraum injiziert, um die Netzhautablösung an der Außenwand des Auges zu drücken. Die Gasblase wird zunächst ausbauen und verschwindet innerhalb von 6 Wochen.

Tipps und Warnungen


  • Warten Sie einige Monate für Ihre Augen vor der Annahme, das Verfahren zu heilen war entweder wirksam oder unwirksam.
  • Ergebnisse sind in der Regel positiv, wenn die Ablösung repariert, bevor der Netzhaut Zentrum ablöst.
  • Besuchen MedicineNet.com für mögliche Komplikationen der Netzhaut Behandlungsverfahren (siehe Ressourcen unten).
  • Immer gründlich Forschung einen Chirurgen vor ihm erlaubt, eine Netzhautablösung zu behandeln. Komplikationen sind häufiger mit unerfahrenen Chirurgen.