XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Arten von Hautkrebs Moles

Über die Exposition gegenüber der Sonne ist bekannt, um günstige Bedingungen für Hautkrebs fördern. Auch so, einige nicht wissen, welche Art von Hautkrebs gibt oder welche Hautkrebs aussieht. Hautkrebs erscheint in der Regel als eine ungewöhnliche Muttermal auf der Haut, die neu sein könnte, oder einem alten Maulwurf, der anders aussieht. Es gibt drei Arten von Hautkrebs, und ein paar Nicht-Krebs-Haut Wucherungen, die, wenn sie unbehandelt werden in Hautkrebs zu entwickeln. Im Folgenden sind die häufigsten Arten.

Basaliom (BCC)


Basalzell-Karzinom ist die häufigste Form von Hautkrebs. Es bildet in der Regel auf der Sonne geschädigte Haut von hellhäutigen Menschen. Die Mehrheit der Menschen mit BCC sind Kaukasier, in der Tat, nach skinsight.com, mehr als 99 Prozent der Personen mit BCC sind kaukasischen Frauen und Männer, im Alter zwischen 40 und 80. Obwohl BCC bevorzugt generell eine hellere Haut, es entstehen kann zwischen auf jeden von jedem Hintergrund.

Es gibt drei Arten von Basalzellkarzinom: Infiltrations, Sphäroguss, und oberflächlich. Symptome der knotige Basalzellkarzinom sind Maulwürfe, die perligen in Erscheinung, hautfarben, rosa oder Unebenheiten auf jedem Teil der Haut befinden. Symptome der Infiltration BCC-Narbe wie Maulwürfe auf der Haut, glänzendes sein kann und Wunden auf der Oberfläche haben. Oberflächliche BCCs erscheinen rosa oder rot in der Farbe mit schuppigen Flecken zu sein und sie haben auch Kanten angehoben.

Melanom


Melanom ist die am wenigsten verbreitete Form von Hautkrebs, aber es ist die schwerste. Wenn es die Möglichkeit, sich auszubreiten, kann es tödlich sein. Nach skinsight.com haben Melanom-Fälle in den letzten Jahren zugenommen hat, schneller als jede andere Krebsart. Melanom beginnt in den Zellen, die zur Herstellung von Farbe in der Haut verantwortlich sind. Es beginnt entweder eine neue oder vorhandene Mol und, wenn sie nicht behandelt, kann es zu den Lymphknoten und anderen Bereichen des Körpers.

Plattenepithelkarzinom (SCC)


Plattenepithelkarzinom (SCC) Ziele sehr viel die gleichen Leute wie Basalzellkarzinom, Begünstigung der hellhäutigen und mittleren Alters mit sonnengeschädigter Haut. Aber im Gegensatz zu den anderen Formen von Hautkrebs, SCC betrifft Männer mehr als Frauen. Wenn es nicht bald genug behandelt, wird es invasiv, zerstört Gewebe und verursacht gesundheitliche Probleme; sogar Tod. SCC ist die zweithäufigste Form von Hautkrebs.

Aktinische Keratose


Obwohl es nicht eine Form von Hautkrebs, kann einige aktinische Keratose in Plattenepithelkarzinomen Fortschritt, wenn nicht frühzeitig behandelt wird. Diejenigen, die gefährdet sind hellhäutige Menschen; deren Haut leicht brennt in der Sonne, Menschen mit grünen, blauen oder braunen Augen und Menschen, die rote oder blonde Haare haben. Menschen, die HIV haben, oder solche, die das Immunsystem aus einer Chemotherapie oder Organtransplantationen geschwächt haben, sind auch mit hohem Risiko. Aktinische Keratosen Patches sind rosa oder rot, weniger als einen Zentimeter groß und kann dick wie eine Warze sein, mit Schuppen. Diese Maulwürfe sind in der Regel rau anfühlt.

Aktinische Cheilitis


Dies wird auch als "Bauern Lippe" oder bekannten "Matrosen Lippe," und es betrifft in der Regel die Unterlippe. Nach skinsight.com, 6 Prozent auf 10 Prozent der aktinischen Cheilitis Fällen entwickeln sich Plattenepithelkarzinom. Mit aktinischer Cheilitis wird das Wachstum oft durch Trockenheit begleitet und Rissbildung der Haut auf den Lippen. Hellhäutigen Menschen, diejenigen, die Tabak, Männer benutzen, und ältere Menschen sind mit dem höchsten Risiko.