XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Sie sind in Ihrem Garten zu arbeiten, wenn man plötzlich auf ein geschehen Schlange zusammengerollt und Zisch. Möchten Sie wissen, welche Art von Schlange es war, aber noch wichtiger ist, ob es giftig war oder nicht? Dieser Artikel wird Ihnen mit diesen Informationen zu bewaffnen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen nordamerikanischen giftige Schlange zu erkennen.

Anleitung


1. Das erste, was Sie wissen wollen, ist, dass alle Schlangen beißen, und nur weil eine Schlange ist nicht giftig, bedeutet es nicht, es wird nicht weh tun, wenn es funktioniert. Auch eine nicht-giftige Schlange kann Ihnen eine böse Infektion, so dass der erste Schritt ist, um es allein zu lassen.

2. Es gibt vier Arten von Giftschlangen in Nordamerika. Die erste ist die Klapperschlange. Es gibt viele Variationen von Klapperschlangen in Amerika gefunden, und alle von ihnen sind gefährlich. Sie können in der Regel von der Rassel am Ende ihres Schwanzes, und der Ton, der der Schwanz emittiert, wenn Sie schließen sind zu erkennen. Auch hat die Klapperschlange den typischen rautenförmigen Kopf, und Gruben in der Schnauze. Diese Schlange ist mit zwei großen Reißzähne, die unterschiedliche Mengen an Gift liefern bewaffnet.

3. Die nächste Schlange werden Sie wollen, zu erkennen, ist die Cottonmouth, oder Wasser Mokassin. Dies ist eine dickflüssige Schlange, die in der Farbe variiert. Es hat auch die rautenförmigen Kopf und Gruben. Diese Schlange ist nicht im zeigt ihr zwei Zähne verlangsamen, wie es oft seine Wut in den Mund zu öffnen, wenn man nahe. Ein anderes identifizierendes Merkmal ist die weiße Innenseite des Mundes. Wenn Sie nahe genug, um dies zu sehen sind, dann sind Sie zu nahe.

4. Die nächste Art von Giftschlange Sie stoßen könnten ist die Copperhead. Diese Schlange hat eine weniger definierte rautenförmigen Kopf, und immer wieder die beiden Gruben. Diese Schlange ist eine der am häufigsten falsch identifiziert, wie es einige nicht-giftigen Schlangen ähnelt. Machen Sie keinen Fehler, jedoch ist diese Schlange gefährlich, und beißen.