XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Cramps Beruhigen

Menstruationsbeschwerden, die auch als Dysmenorrhoe, sehr reichen im Schweregrad von leicht bis sehr schmerzhaft. Jüngere Frauen neigen dazu, mehr schmerzhafte Krämpfe erleben. Dieses Symptom kann der erhöhten Produktion von Prostaglandinen, die Chemikalien, die die Freisetzung der Gebärmutterschleimhaut zu stimulieren verknüpft werden. Schmerzmittel, Wärmetherapie und Veränderungen in der Ernährung kann helfen, beruhigen die Menstruationsbeschwerden. Wenn Ihr Krämpfe sind äußerst schmerzhaft, oder sie gehen nicht weg nach drei Tagen, Ihren Arzt aufsuchen. Sie haben vielleicht eine zugrunde liegende Erkrankung, die Ihre Symptome verschlechtern.

Anleitung


•  Nehmen Sie ein Over-the-counter Schmerzmittel, das entweder Naproxen oder Ibuprofen enthält, zu lindern Krämpfe. Diese arbeiten durch eine Verringerung der Produktion von Prostaglandinen. Befolgen Sie die Dosierungsanweisungen auf der Marke, die Sie wählen; nicht mehr von der Droge öfter als angegeben.

•  Noch ein Kalzium-reiche Lebensmittel auf Ihre Ernährung oder nehmen Sie ein Kalzium. Dies kann dazu beitragen, die Menstruation Symptome, einschließlich Krämpfe. Wenn Sie alt sind, von 19 bis 50 Jahre, nehmen 1.000 mg täglich.

•  liegen häufig im Laufe des Tages. Legen Sie ein Heizkissen auf den unteren Bauch, um die Muskeln zu entspannen und beruhigen die Krämpfe. Alternativ sanft massieren den Bereich, der weh tut.

•  urinieren häufig den ganzen Tag, oder sobald Sie den Drang fühlen.

•  Trinken ein Kräutertee, wie Kamille, zu helfen, die Muskeln entspannen.

•  Nehmen Sie einen flotten Spaziergang oder in anderen sanfte Bewegung zu engagieren. Übung kann dazu beitragen, Flüssigkeitsretention und lindern Ihre Krämpfe.

Tipps und Warnungen


  • Wenn Sie übergewichtig sind, kann Übergewicht zu verlieren helfen, ermutigen Menstruationsbeschwerden, die weniger streng sind.